Fandom

Alles was zählt Wiki

Vanessa Steinkamp

3.134Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Vanessa Steinkamp
Julia-augustin.jpg
Geschlecht weiblich
Beziehungen Ben Roschinski (Ex-Freund),
Deniz Öztürk (Ex-Freund),
Tom Reichenbach (Ex-Freund),
Nick Danne (Ex-Freund),
Christoph Lukowski (Ehemann)
Familie Simone Steinkamp (Mutter),
Richard Steinkamp (Vater),
Jennifer Steinkamp (Schwester),
Friederike von Altenburg (Großmutter),
Ludwig von Altenburg (Großvater),
Maximilian von Altenburg (Halbbruder),
Ben Steinkamp (Halbbruder),
Marco Schöler (Halbbruder),
Letizia von Altenburg (Nichte),
Alexander Öztürk (Neffe),
Sophia von Altenburg (Nichte),
Rüdiger Steinkamp (Onkel),
Franziska Steinkamp (Cousine),
Nicolas Laffort (Halbbruder),
Annabelle Steinkamp (Nichte),
Carmen Bauer (Tante),
Michelle Bauer (Cousine),
Iva Lukowski (Stieftochter)
Kinder Henry Lukowski
Beruf Ärztin
Schauspieler Julia Augustin
Jahr(e) 2006-2009; 2010-2012; 2013; 2014-heute
Erster Auftritt 2


Dr. Vanessa Friederike Steinkamp (* 1990) ist zu Beginn der Serie 16 Jahre alt und ist der Punk und die Rebellin in der Familie Steinkamp. Vanessa, die sich gerne mal selbst als das ungeliebte, hässliche Zweitkind bezeichnet, hatte schon immer das Gefühl, dass sie irgendwie in der falschen Familie gelandet ist. Und auch wenn sie ihre Eltern und ihre Schwester liebt, erträgt sie die ständigen Intrigen und Streitigkeiten schlecht. Sport treibt sie auf dem Eis, als leidenschaftliche Spielerin im Steinkamp-Eishockeyteam.

Sie hat ein sehr gutes Verhältnis zu ihrem Vater Richard Steinkamp. Von ihrer Mutter Simone Steinkamp und ihrer älteren Schwester Jennifer Steinkamp fühlt sie sich oft nicht verstanden. Sie ist von Anfang an gut mit Ben Roschinski befreundet, welcher in sie verliebt ist. Sie allerdings ist in Tim Herzog verliebt, zu ihrem bedauern empfindet er jedoch nicht das gleiche. Später kommt es dann zu einer gemeinsamen Nacht mit Ben, allerdings wussten damals beide noch nicht, dass sie Halbgeschwister sind, da Ben Richards unehelicher Sohn ist. Als sie dies erfahren, sind beide am Boden zerstört.

Einige Zeit später kommt Deniz Öztürk aus München nach Essen. Dieser stellt sich schnell als Macho heraus und macht ihr den Platz im Eishockeyteam streitig. Nach einiger Zeit werden beide Freunde. Vanessa verliebt sich in Deniz mit welchem sie zusammen kommt. Allerdings passiert dies, als Deniz noch mit Roman Wild zusammen war. Vanessa dachte, dass Roman über ihre und Deniz Gefühle aufgeklärt ist und dachte nicht, dass Deniz ein hinterhältiges Spiel mit ihnen beiden spielt. Später versöhnen sich die beiden wieder. Allerdings verändert er sich stark, nachdem er zum Markenzeichen der Firma Steinkamp wird und die gemeinsame Beziehung gerät ins Wanken. Nach einem Streit flüchtet Deniz dann sogar in Romans Arme und es kommt zu einem leidenschaftlichen Kuss. Deniz beginnt durch den Druck von vielen Lügen und dem Versuch es allen Recht zu machen, sogar Koks zu nehmen. Durch Roman erfährt Vanessa dann von allen Lügen und trennt sich enttäuscht von Deniz.

Als Vanessa erfährt, dass ihre Eltern die Siedlungsbewohner aus ihren Häusern treiben wollen, ist sie fest entschlossen, dies zu verhindern und stellt sich gegen ihre Familie. Während sie Richard auf ihre Seite ziehen kann, bleiben die Fronten zwischen ihr und Simone verhärtet. Später verliebt sich Vanessa unglücklich in Oliver Sommer, der mit ihrer besten Freundin Juli von Altenburg zusammen ist und diese schließlich heiratet. Nachdem Vanessa einen Selbstmordversuch unternommen hat, erkennt Simone, dass sie ihrer Tochter beistehen muss. Später wird Vanessa von ihrer Großmutter Friederike von Altenburg nach Boston geschickt, wo sie ein Medizinstudium aufnimmt.

Anlässlich Bens Hochzeit mit Isabelle Reichenbach erscheint Vanessa für einige Tage in Essen, bis sie wieder nach Boston zurückgeht. Dort bleibt sie allerdings nicht lange: Als Jenny mit einem Flugzeug in Russland abstürzt und anschließend verschollen bleibt, kehrt Vanessa zurück und will ihrer Familie beistehen. Die Steinkamps unternehmen alles erdenkliche, um Jenny zu finden, haben jedoch keinen Erfolg. Vanessa beschließt daraufhin, in Essen zu bleiben, um die Familie zusammenzuhalten.

Nachdem ein Videotestament von Jenny aufgetaucht ist, das Vanessa zu Jennys Erbin ernennt, steigt Vanessa in die Firma ein. Sie merkt aber recht bald, dass sie nicht dafür geschaffen ist. Daher übergibt sie die Leitung an ihre Eltern, bleibt aber offiziell Teilhaberin, damit Axel Steinkamp-Schwarz das Erbe nicht anfechten kann. Ihre Freizeit verbringt Vanessa mit Annette Bergmann und Tom Reichenbach. Dabei verliebt sie sich in Tom, der aber ein Auge auf Annette geworfen hat. Die beiden beschließen Freunde zu bleiben, was aber nicht immer gut geht. Schließlich tritt Tom zu einer geplanten Reise an und verabschiedet sich schweren Herzens von Vanessa.

Als Isabelle und Maximilian von Altenburg das Zentrum ersteigern, möchte Vanessa es mit ihrer Familie zurückerobern. Zwar haben sie keinen Erfolg, doch dafür stellt sich Tom, der überraschend zurückkehrt, gegen seine Schwester. Als Tom seine Gefühle für Vanessa entdeckt, weist sie ihn ab, da sie Angst vor einer Enttäuschung hat. Er kann ihr aber seine Liebe beweisen. Vanessa vergisst ihre Zweifel und kommt mit Tom zusammen. Als Vanessa wegen ihren Nieren zu sterben drohte bekam sie eine Niere von Jenny. Nachdem Simone eine Amnesie erleidet, kehrt Vanessa zurück nach Essen um ihrer Mutter beizustehen. Dabei kommt heraus, dass Jenny und Maximilian Simone an der Nordsee versteckt hielten.

Ein Jahr später kehrt Vanessa nach Essen zurück, um dort ihr praktisches Jahr als Ärztin zu absolvieren. Als Rafael Letizia von Altenburg entführen möchte, kommt Vanessa dazu und gerät dadurch ebenfalls in seine Fänge. Tagelang wird sie mit Letizia zusammen eingesperrt und sie beiden bauen eine sehr enge Bindung auf. Bei einem Fluchtversuch aus Rafaels Versteck werden die beiden von ihm erwischt. Als dann auch noch ein Polizeisonderkommando anrückt um Vanessa und Letizia zu befreien lässt Rafael seiner Wut freien Lauf. Vor Vanessas Augen erschießt er Letizia. Als Vanessa ihr helfen will, wird sie von Rafael in ein anderes Versteck gebracht. Durch die Hilfe von Kriminalkommissar Erik Schulte kann Vanessa befreit werden, doch sie leidet immer noch unter den Folgen der tagelangen Entführung und Letizias Verlust. Erst nachdem sie mit Eriks Hilfe das Verlies nochmal besucht kann sie mit allen abschließen.

Einige Zeit später heiratet ihre Schwester Erik. Doch dieses Glück währt nicht lange: Erik stürzt vom Turm und stirbt in Jennys Armen, nachdem Vanessa versucht hat ihn wieder zu beleben. Die Trauer der Familie Steinkamp sitzt tief. Doch es kommt noch schlimmer, als die Steinkamps von dem Busunglück der Steinkamp-Tänzer erfahren. Während Iva Lukowski im Krankenhaus von Vanessa behandelt wird, wartet ihr Vater Christoph Lukowski auf dem Gang, wo er Vanessa kennenlernt. Die beiden verstehen sich von Anfang an gut und sind sich sympathisch. Vanessa entwickelt echte Gefühle für ihn und küsst ihn anschließend sogar. Die beiden finden sich einander so symphatisch, das sie sogar eine Affäre beginnen. Als Christophs Ehefrau Sylvie Lukowski davon erfährt, und sich die Pulsadern aufritzt, bekommt Vanessa ein schlechtes Gewissen und beendet die Affäre.

Sie geht für ein paar Tage nach Boston zurück, lernt dort Nick Danne kennen und beginnt mit ihm ein lockeres Verhältnis. Doch Vanessa kann Christoph immer noch nicht vergessen. Doch Christoph will nicht einfach kampflos aufgeben und will um Vanessa kämpfen. Als Iva Drogen nimmt und Christoph davon erfährt, will er sofort wissen, woher Iva das Koks hat und sieht in Nick den Täter. Als er jedoch die Wahrheit sagt, glaubt ihm Vanessa kein Wort und Nick kann Iva dazu bringen den Mund zu halten. Christoph, der eigentlich im Recht ist, zieht nach einigem Zögern den kürzeren. Als Vanessa herausfindet dass Christoph die ganze Zeit recht hatte, trennt sie sich von Nick und erzählt Christoph die Wahrheit. Als sie sich auf eine Beziehung mit Christoph einlassen will, bittet sie ihn jedoch um etwas Bedenkzeit. Als Vanessa nach Boston fliegen will, ist Christoph am Boden zerstört. Er lässt sich auf ein One-Night-Stand mit Tina Gouverneur ein und wird dabei auch noch von Vanessa erwischt, die alles andere als erfreut ist. Sie lässt Christophs Annäherungsversuche abblitzen und ist so verletzt, dass sie es bereut, für Christoph ihre Stelle in Boston aufgegeben zu haben.

Christoph will Vanessa jedoch nicht aufgeben und will mit allen Mitteln um sie kämpfen. Als Vanessa ihm immer wieder aus dem Weg gehen will, schafft sie dies jedoch nicht. Da Christoph es geschickt schafft, ihr Nahe zu sein, kann Vanessa vor ihren Gefühlen für Christoph nicht wegrennen. Als Christoph nach New York wegzieht, ist Vanessa so verletzt, dass sie ständig an Christoph denken muss. Als ihr im Krankenhaus ein fataler Fehler unterläuft, ist diese so fertig, dass sie Christoph ein Liebesgeständnis auf die Mailbox macht. Christoph ist so geührt, dass er zurück nach Deutschland kommt, um endlich mit Vanessa zusammen zu kommen. Als die beiden zusammen finden, provoziert Isabelle die beiden wegen des Altersunterschieds. Christoph lässt Isabelle jedoch auflaufen.

Nachdem Christophs alter Kumpel Anne Loewer in Essen auftaucht, reagiert Vanessa auf Anne eifersüchtig und kann diese nicht abstellen. Kurze Zeit später wird Anne Vanessas Mentorin und Vanessa ist überglücklich. Vanessa und Christoph verloben sich. Als Vanessa erfährt, dass Anne und Christoph damals Gefühle füreinander hatten, möchte sie, dass die beiden miteinander schlafen, überlegt es sich jedoch in letzter Sekunde anders und ist geschockt, als alle Indizien dafür sprechen, dass Christoph mit Anne geschlafen hat. Doch Anne kann sie beruhigen. Kurze Zeit später erfährt Vanessa, dass sie schwanger ist und freut sich gemeisam mit Christoph auf das Kind. Doch Christoh wird kurze Zeit später von der Polizei verhaftet. Vanessa versucht alles, um Christoph wieder aus dem Gefängnis zu holen und öffnet Jenny die Augen in Sachen Veit. Diese möchte ihrer Schwester nicht zumuten, dass ihr Kind ohne Vater aufwächst und entlastet Christoph. Vanessa kann Christoph überglücklich in die Arme schließen. Kurz darauf heiraten Vanessa und Christoph. Sie erfahren bei einer Ultraschalluntersuchung, dass es ein Junge wird. Jedoch wird festgestellt, das ihr Kind ein Herzfehler hat und bangen um das Testergebnis, das die Diagnose als fehlgeschlagen ereignen könnte und geben sich gegenseitig halt.

Als sie erfähren, dass man den Herzfehler ihres Kindes operieren kann, sind sie überglücklich und freuen sich auf ihren Sohn. Doch die Freude trübt, denn Simone wird eines Tages entführt und Vanessa kann dies kaum ertragen. Christoph versucht ihr Halt zu geben und lässt wähenddessen Simone suchen. Kerber, Simones Entführer fodert von den Steinkamps einen Waffendeal in Russland auf, wenn sie Simone je wieder sehen wollen. Widerwillig lässt sich Richard darauf ein und beschließt gemeinsam mit Ben dies durchzuziehen. Während der Waffendeal gepackt ist, wird Richard jedoch an der Grenze fest genommen. Simone kommt ins Krankenhaus und überlebt.

Nachdem ganzen erlebten möchten Vanessa und Christoph einen Tag zu zweit verbringen, jedoch setzten überraschend Vanessas Wehen ein und ein Notarzt scheint unerreichbar. In letzter Sekunde schaffen es die beiden, das Krankenhaus zu erreichen und Vanessa bringt ihren Sohn Henry Lukowski gesund zur Welt. Christoph und Vanessa sind überglücklich, ihren Sohn im Arm halten zu können. Die Freude trübt jedoch, da Vanessa und Christoph Angst um den Zustand des Jungen haben und das der Herzfehler den Tod auslösen könnte. Doch diese Sorge ist nicht ihre einzige, denn Richard ist immer noch in Russland im Gefängnis und Vanessa und die Famile bangen um sein Leben.

ZitateBearbeiten

Maximilian: "Vanessa, wo ist das Geld, sag es uns!"
Vanessa: "Und wenn nicht? Foltert ihr mich dann? Das hast du sicher als Wahlfach in Argentinien gehabt!"


Vanessa: "Sag mal, dieser Schwachsinn ist nicht zufällig auf Deinem Mist gewachsen?"
Simone: "Gib mir eine Chance und formulier die Frage so, dass ich sie verstehe. Und zwar ohne Deine geliebten Schimpfwörter."
Vanessa: "Juli und Maximilian sind verliebt und wollen heiraten."
Simone: "Ja, sieht ganz so aus."
Vanessa: "Und es ist nicht zufällig eine von deinen geliebten Intrigen, wo’s um Geld, Macht und die Weltherrschaft geht?"
Simone: "Du guckst zu viele Filme."
Vanessa: "Nein, ich bin eine Steinkamp und ich wohne auch hier unter diesem Dach. Das reicht."


Maximilian: "Juli ist einfach nur im Krankenhaus bei ihrem Vater."
Vanessa: "Oder sie ist mit Oliver durchgebrannt. Oh, wobei das ja scheiße für die Weltherrschaft wäre."


Vanessa: "Rafael ist tot. Wer holt den Champagner?"
Simone: "Also Vanessa!"
Jenny: "Naja, besonders traurig bin ich über seinen Tod auch nicht."
Simone: "Wir können doch nicht wegen dem Tod eines Menschens die Korken knallen lassen!"
Vanessa: "Wenn er denn ein Mensch gewesen wäre."


Vanessa: "Würdest du wirklich mitkommen?"
Tom: "Klar! Es gibt viele gute Unis in Boston und so viele Fächer, die ich noch nicht abgebrochen habe!"


Vanessa spricht mit Ben über Maximillian.
Vanessa: "Dann müsste er als Geschäftsführer auf jeden Fall zurücktreten, denn Koks und Wellness passt ja nicht so gut zusammen...!"


Vanessa (zu Maximillian nach Isabelles Auszug aus der Villa): "Und da waren’s nur noch 2! Kennst du die Reise nach Jerusalem? Die Villa ist so was wie der letzte Stuhl... und ich war als Kind unschlagbar in diesem Spiel!"

BilderBearbeiten

Galerie von Vanessa Steinkamp

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki