Fandom

Alles was zählt Wiki

Tatjana Clasing

3.134Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Tatjana Clasing
Simone Steinkamp.jpg
Geschlecht Weiblich
Geburtsdatum 08.02.1964
Geburtsort Hamburg
Beruf Schauspielerin
Körpergröße 163 cm
Augenfarbe Braun
Haarfarbe Schwarz
Darsteller von Simone Steinkamp


Tatjana Clasing (* 8. Februar 1964 in Hamburg) ist eine deutsche Schauspielerin.

LebenBearbeiten

Während ihrer Schullaufbahn besuchte sie das Albert Schweitzer Gymnasium in Hamburg. Sie wurde an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg ausgebildet und war am Staatstheater Stuttgart und dem Aalto-Theater fest engagiert. Seit dem Jahr 2000 ist sie freiberuflich tätig.

Tatjana Clasing Thomas Goritzki.jpg

Tatjana Clasing mit ihrem Lebensgefährten Thomas Goritzki als Simone Steinkamp und Peter Bergmann

Tatjana Clasing, wurde unter anderem mit dem Preis des Deutschen Bühnenvereins und mit dem Aalto-Bühnenpreis ausgezeichnet. Sie lebt zusammen mit ihrem Schauspielkollegen Thomas Goritzki in Köln.

Rollen Bearbeiten

Fernsehen Bearbeiten

  • 1989 Abschied vom falschem Paradies
  • 1993–2005 Tatort
  • 1994 Die Gerichtsreporterin
  • 1995 Verbrechen, die Geschichte machen
  • 1995 Frauenmörder Arved Imiela
  • 1996 Davids Rache
  • 1996 Das Recht auf meiner Seite
  • 1996 Ein Mord auf dem Konto
  • 1997 Die Kinderärztin Leah
  • 1997−2005 SK Kölsch
  • 1998 Weekend mit Leiche
  • 2000 Balko
  • 2000 Nie mehr zweite Liga
  • 2001 Küss mich, Tiger
  • 2001 Opferlamm - zwischen Liebe und Hass
  • 2001 Am Anfang war die Eifersucht
  • 2002 Verdammt verliebt
  • 2003 Das Wunder von Lengede
  • 2003 Das Herz ist tot
  • 2005 Nicht ohne meinen Schwiegervater
  • 2003−2005 Großstadtrevier
  • 2003−2004 Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei
  • 2006−2007 Heimatgeschichten
  • 2005−2007 Der Alte
  • Alles was zählt als Simone Steinkamp
  • 2008 Herzog
  • 2009 Wilsberg
  • 2009 Danni Lowinski
  • seit 2009 Der letzte Bulle
  • 2009 SOKO Leipzig
  • 2011 SOKO Köln

Kino Bearbeiten

  • 2005 Vogel des falschen Paradieses
  • 2005 Butterfly
  • 2006 Rothenburg

Theaterengagements Bearbeiten

  • 1985 Staatstheater Hannover
  • 1986 Staatstheater Darmstadt
  • 1991−1992 Staatstheater Stuttgart
  • 1993 Theater des Westens/Berlin
  • 1993−2000 Theater Essen
  • 1999−2000 Schauspielhaus Hamburg
  • 2001 Berliner Ensemble
  • 2001 Theater Essen
  • 2003 Theater Essen
  • 2005 Grillo-Theater/Essen
  • 2007-2008 Grillo-Theater/Essen
  • 2008 Ballhof 1/Hannover

Tatjana Clasing & Band Bearbeiten

Clasing spielte zwei musikalische Soloprogramme ein: den Chansonabend "Alone together" mit Liedern von Judy Garland und Edith Piaf mit Klavierbegleitung und das Programm "That's life", in dem sie begleitet von einer Big Band Songs von Frank Sinatra, Ella Fitzgerald, Judy Garland und Eartha Kitt interpretiert.

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki