FANDOM


Sophia von Altenburg ist die Tochter von Isabelle Reichenbach und Maximilian von Altenburg und kam am 20. Juli 2012 am irischen Seegrundstück in Essen zur Welt.

Als Isabelle feststellte, dass sie von Maximilian ein Kind erwartet, wollte sie es sofort loswerden, doch erste Lebenszeichen des Ungeborenen erweckten Isabelles Gefühle. Sie machte Maximilian das Angebot, ihm das Kind nach der Geburt zu übergeben und er nahm das Angebot an. Nachdem bei Isabelle am See überraschend die Wehen eigesetzt haben und ihr Handy ins Wasser fällt, bleibt ihr nichts anderes übrig, als ihr Baby am See zur Welt zu bringen.

Nach der Geburt will Isabelle Sophia alleine großziehen und verschwindet heimlich mit ihr zur ihrem Vater Philipp Reichenbach nach München. Nach einiger Zeit kehrt Isabelle wieder nach Essen zurück. Maximilian und Isabelle beantragen das alleinige Sorgerecht. Sophia zieht zu Maximilian und Isabelle beginnt sich heimlich mit der Hilfe von Maximilians Ex-Ehefrau Lena von Altenburg mit Sophia zu treffen, um eine Bindung zwischen Mutter und Tochter aufbauen zu können. Isabelle schafft es, Sophia ganz für sich allein zu haben. Nachdem Maximilian ins Gefängnis kommt, kann Isabelle Sophias alleiniges Sorgerecht endlich für sich gewinnen. Maximilian taucht unter und Sophia hört längere Zeit nichts mehr von ihrem Vater.

Als Maximilian plötzlich wieder in Essen auftaucht um seine Kinder wiederzusehen, ist Sophia verwirrt. Maximilian entführt die beiden, er bringt sie jedoch schnell nach Hause zurück, als er merkt, dass er für seine Kinder ein fremder ist.

Nachdem Isabelle aus Essen geht, um sich von der Trennung von ihrem Ex-Mann Richard Steinkamp zu erholen, wird Sophia überraschend vom Jugendamt abgeholt. Isabelle will nicht zulassen, dass sie Sophia in eine Pflegefamilie weggeben und kämpft mit allen Mitteln um ihre Tochter. Isabelle kann jedoch nicht verhindern, dass Sophia zusammen mit ihrem älteren Halbbruder Alexander Öztürk und dessen gemeinsame Großmutter Simone Steinkamp in den Urlaub fährt. Seit dem lebt Sophia bei ihrer Großmutter in der Steinkamp Villa.

Isabelle jedoch will ihre Tochter nicht kampflos aufgeben und kämpft mit allen Mitteln um Sophia. Als Lena und Marian bereit sind, Sophia bei sich aufzunehmen, sind Isabelle und Sophia überglücklich. Simone hebt den Antrag auf das Sorgerecht auf und überlasst Sophia ihrer Mutter Isabelle. Somit bekommt Isabelle doch das Sorgerecht für ihre Tochter zugesprochen. Seitdem lebt Sophia zusammen mit Isabelle und dem neuem Lebensgefährten ihrer Mutter Thomas Brück in der Wohnung von Thomas.

BilderBearbeiten

Galerie von Sophia von Altenburg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki