Fandom

Alles was zählt Wiki

Simone Steinkamp

3.063Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Simone Steinkamp
Tatjana-clasing.jpg
Geschlecht weiblich
Beziehungen Richard Steinkamp (Ehemann),
Dr. Axel Schwarz (Ex-Affäre),
Rüdiger Steinkamp (Ex-Freund),
David M. Degen (Ex-Freund)
Familie Friederike von Altenburg (Mutter),
Ludwig von Altenburg (Vater),
Carmen Bauer (Halbschwester),
Michelle Bauer (Nichte),
Juli von Altenburg (Nichte),
Letizia von Altenburg (Enkelin),
Sophia von Altenburg (Enkelin),
Alexander von Altenburg (Enkel),
Annabelle Steinkamp (Enkelin),
Ben Steinkamp (Stiefsohn),
Marco Schöler (Stiefsohn),
Nicolas Laffort (Stiefsohn),
Henry Lukowski (Enkel)
Iva Lukowski (Stiefenkelin)
Kinder Maximilian von Altenburg,
Jenny Steinkamp,
Vanessa Steinkamp
Beruf Ehemalige Teilhaberin der Steinkamp Dance Factory
Schauspieler Tatjana Clasing
Jahr(e) 2006-heute
Erster Auftritt 1


Simone Steinkamp (geb. Gräfin von Altenburg) ist eine willenstarke, selbstbewusste, ehrgeizige, zielstrebige und eiskalte erfolgreiche Geschäftsfrau. Sie, die Familie und die Firma. Sie ist eine sehr starke Frau die sagt was sie will und sich nicht so schnell von einem Mann Vorschriften machen lässt. Sie hat das Geld und ihr Ehemann Richard Steinkamp die Ideen, eigentlich ein perfektes Team, würde die Ehe nicht über dem Projekt „Steinkamp-Eskapaden“ und dem Auftauchen von Simones tot geglaubtem Sohn Maximilian von Altenburg zu zerbrechen drohen. Nachdem Simone sich schon ein Mal von Richard getrennt hat, haben sie wieder zueinander gefunden und geheiratet. Durch diverse Affären kamen beide jedoch wieder ausseinander und es folgte ein riesiger Rosenkrieg.

Im Oktober 2010 verschwindet ihre Tochter Jennifer Steinkamp bei einem Flugzeugabsturz. Simone tut alles Erdenkliche, um ihre Tochter zu finden und reist sogar in die russiche Taiga. Doch Jenny bleibt verschollen.

Als Maximilian das Zentrum in den Ruin treibt und dieses zwangsversteigert werden muss, bricht Simone mit ihrem Sohn und die beiden bekriegen sich fortan. Maximilian tut sich mit Isabelle Reichenbach zusammen und kauft das Zentrum. Die Steinkamps werden verbannt. Simone und Richard möchten ein gemeinsames Imperium neu gründen, doch nachdem Richard nach Kuba reist, kehrt er nicht wieder zurück und eröffnet seiner Familie wenig später, dass er dort bleiben wird.

Simone lässt den Kopf jedoch nicht hängen und gründet eine Tanzschule in der Siedlung, welche sie "Tanzfabrik" nennen wird. Mit Marco Schöler und Sarah Wendt möchte Simone ihre Tanzschule nach oben bringen. Dann erfährt sie jedoch, dass Marco Richards vermeintlicher Sohn aus einem weiteren Seitensprung mit einer anderen Frau ist. Simone möchte Marco zunächst zur Hölle jagen, gibt ihm dann jedoch eine Chance.

Als die Tanzschule fianzielle Probleme erhält, möchte Simone einen Versicherungsbetrug begehen. Doch plötzlich steht Richard wieder vor ihr und leidet an Amnesie. Doch Simone ist noch immer tief verletzt und stößt Richard von sich. Erst als er seine Erinnerungen wieder bekommt, erfährt sie, dass Maximilian Richard entführte und ihn zwang, seine Familie zu verlassen. Kurz darauf geraten Simones Tochter Vanessa Steinkamp und ihr Sohn Maximilian in einen Autounfall. Maximilian übersteht dieses ohnen großen Schaden, doch Vanessa benötigt eine neue Niere. Die Steinkamps sind so verzweifelt, dass sie eine Niere durch Organ-Handel kaufen möchten. Doch glücklicherweise kann eine passende Niere gefunden werden, welche, wie sich später herausstellen wird, von der totgeglaubten Jenny kommt.

Nachdem sie eine Vision von Maximilians Tod erhält, macht sich Simone auf die Suche nach ihrem drogensüchtigen Sohn und kann ihn in letzter Sekunde retten. Fortan beschließt sie, für ihn da zu sein. Richard möchte Simone indes wieder erobern und tut alles Eredenkliche. Doch Simones Zweifel sind zu stark und sie lässt ihn immer wieder abblitzen. Erst als er in ihrem Bett aufwacht, bekommen die beide ihr Happy-End.

Doch neuer Ärger zieht bald ins Haus, als Simone mitbekommt, dass Jenny Annette Bergmann überfuhr und Fahrerflucht begann. Als Annette stirbt, möchten Simone und Jenny die Tat vertuschen. Doch Jennys Ehemann Axel Steinkamp-Schwarz kommt dahinter und erpresst sie. Die Steinkamps haben Axel zuvor in den Knast gebracht und Axel zwingt Simone nun, ihn zu befreien. Nachdem Axel aus dem Land geflohen ist, hofft Simone endlich Frieden.

Dann erhält sie jedoch einen Erpresserbrief. Axel kann ausgeschlossen werden. Simone versucht das Geld aufzutreiben und muss zudem Richard weiter belügen, der immer misstrauischer wird. Zu allem Überfluß kommt dann auch noch Richards Bruder Rüdiger Steinkamp hinter das Geheimnis und möchte Simone helfen. Nachdem die Geldübergabe schief läuft, verdoppelt der Erpresser die Summe. Simone muss an das Geld kommen, was ihr dank Viktoria König auch gelingt.

Simone macht sich auf zu der Geldübergabe, welche in einem Stollen stattfinden soll. Simone wimmelt Rüdiger ab, welcher ihr heimlich gefolgt ist und macht sich auf zu dem vereinbarten Ort. Dort trifft sie auf den Erpresser, welcher sie einsperren möchte. Es kommt zu einem Kampf, bei welchem Simone den Erpresser mit seiner eigenen Waffe verletzt. Sie versucht zu fliehen, doch der Erpresser schlägt sie nieder und sperrt sie in einen Raum im Stollen ein. Simone ist lebendig begraben. Einige Minuten später eilt aber Rüdiger zur Hilfe und befreit Simone. Die beiden entkommen und Simone macht sich mit den Beweisen davon. Sie ist Rüdiger dankbar, ohne zu ahnen, dass er der Erpresser ist.

Simones und Richards Beziehung bekommt große Risse als Richard erfährt, dass Simone ihn wochenlang wegen Annettes Unfall belogen hatte. Während ihrer Streitereien flüchtet Simone zunehmend in Rüdigers Nähe und küsst ihn sogar. Sie verschweigt Richard den Kuss aber und versucht Rüdiger aus dem Kopf zu bekommen. Als Richard ihr einen Heiratsantrag macht, nimmt Simone an. Jedoch auch um Rüdiger aus ihrem Kopf zu verbannen.

Nachdem Maximilian bei der Verlobungsfeier zusammenbricht, stellt sich heraus, dass er seine Ehefrau Isabelle vergiften wollte und diese die Gläser vertauschte. Simone muss Richard gestehen, schon länger von Maximilians Vorhaben gewusst zu haben. Dieser stellt sie vor die Wahl: Maximilian oder er. Simone kann und will ihren Sohn nicht der Polizei ausliefern. Richard zieht die Konsequenz und lässt die Hochzeit ausfallen.

Simone flüchtet daraufhin immer weiter in Rüdigers Arme und schläft schließlich mit diesem. Als Simone erfährt, dass Richard dies über eine installierte Kamera in Rüdigers Zimmer beobachtet hat, fühlt sie sich von Richard tief gedemütigt.

Richards Warnungen lassen Simone dennoch keine Ruhe. Als sie eine Verletzung an Rüdigers Bein entdeckt, welche exakt mit der Schusswunde des Erpressers zusammen passt, entwickelt Simone einen schrecklichen Verdacht. Sie tun sich mit Richard zusammen und tatsächlich kann Richard beweisen, dass Rüdiger der Erpresser ist. Richard und Simone rechnen mit Rüdiger ab und zwingen ihn Essen für immer zu verlassen, oder sie gehen zur Polizei. Rüdiger beugt sich ihrem Willen, schreibt Simone vor seiner Abreise aber einen Brief. Simone zerreißt den Brief jedoch.

Rüdiger gibt jedoch nicht auf. Er will Simones Gunst zurück gewinnen und entführt dafür sogar Simones Enkelin Sophia von Altenburg. Dadurch erwacht Maximilian wieder aus dem Koma. Doch Simone weist Rüdiger erneut zurück und er scheint endgültig aus ihrem Leben verschwunden. Kurz darauf verschwindet Sophia und Simone glaubt, dass ihre Enkeltochter ertrunken ist. Marco bringt sie aber in den Schoss der Familie zurück.

In der Firma geraten Maximilian und Richard erneut aneinander, was auch wieder das Verhältnis zwischen Richard und Simone belastet. Indes plant Jenny die "Tanzfabrik" umzuwandeln und holt dafür David M. Degen ins Boot. Zunächst ist Simone skeptisch, doch schnell ist auch sie von David fasziniert. Gemeinsam mit David starten die Steinkamps in eine neue Zukunft.

Mit David hat Simone immer wieder Meinungsverschiedenheiten. Als David Isabelle als Baletttrainerin anheuern möchte, geraden beide heftig in Streit und schließen sich versehentlich in einem Luftschutzkeller ein. Die Luft wird knapp und David kann Simone beruhigen. Sie werden rechtzeitig von Richard gerettet. Dieser ist froh, dass Simone nichts passiert ist, doch zu seinem Bedauern haben Simone und David nun eine große Gemeinsamkeit und die Nähe zwischen den beiden wächst immer mehr.

Als Simone herausfindet, dass Richard sie in ihrer Ehe mit insgesamt 39 Frauen betrogen hat, ist sie tief verletzt und sucht bei David Trost. Simone kommt ihm immer näher und findet auch großen Gefallen an David. Zu ihrem Entsetzen muss Simone jedoch realisieren, dass Jenny bereits ebenfalls ein Auge auf David geworfen hat.

Schließlich lässt sich Simone doch auf David ein. Als Jenny dahinter kommt, schwört sie ihrer Mutter Rache. Wenig später wird Simone von mehreren Schülern beschuldigt, dass sie ihnen Doping gegeben hat. Simone versucht ihre Unschuld zu beweisen. Nachdem Simone erkannt hat, dass Jenny dahinter steckt, wirft sie ihre Tochter aus der SDF. Seither entbrennt ein Krieg zwischen Tochter und Mutter.

Jenny erpresst Simone und stellt sie vor die Wahl: Entweder Jenny bekommt ihren Job zurück, oder sie verfasst einen schlechten Artikel über Simone. Simone weigert sich und findet tagsdarauf einen Artikel über sich, in welchem sie als schlechte Mutter betitelt wird. Als David sieht wie sehr Simone unter dem Streit mit Jenny leidet, überredet er sie zu einem Kurz-Trip an die Nordsee. Die beiden erleben schöne Stunden zu zweit. Als David jedoch kurz weg muss, geht Simone alleine im Watt spazieren und bemerkt eine Flut zu spät. Als David zurückkehrt, ist Simone verschwunden.

Simone wird von einer Fremden, Anna Jorgensen, gefunden. Sie leidet an Amnesie und kann sich an nichts mehr erinnern. Simone wird in dem Glauben gelassen, sie sei Britta und Anna ihre beste Freundin. Mit der Zeit findet sich Simone mit der Situation ab und entwickelt immer mehr Vertrauen zu Anna.

Als Simone auf Marco und Isabelle trifft, erfährt sie wer sie wirklich ist und kehrt nach Essen zurück. Simone erinnert sich noch immer nicht. Als sie überfordert an die Nordsee flüchtet, kehren ihre Erinnerungen aber zurück. Zunächst sagt sie Jenny den Kampf um die SDF an, gibt dann aber doch auf. Sie nähert sich zu Richards Enttäuschung wieder zaghaft David an. Kurz darauf muss Simone entsetzt feststellen, dass Jenny von David schwanger ist. 

Simone verheimlicht David diese Nachricht zunächst. Doch David findet die Wahrheit heraus und die Beziehung der beiden bekommt einen großen Riss. David entscheidet sich für Simone, doch diese kann Davids ständige Nähe zu Jenny schwer ertragen. Zusätzlich provoziert Jenny Simone ständig wegen ihrem Alter. Simone ist so verzweifelt, dass sie sich für eine Schönheitsoperation entscheidet. David kommt dahinter und erklärt Simone, dass sie dies nicht nötig hätte.

Durch Maximilians Abschiedsvideo kann Isabelle das Sorgerecht für Sophia für sich gewinnen und führt zudem eine Affäre mit Richard. Simone passt dies aber nicht und sie beschließt Isabelle fertig zu machen. Letztendlich verliert Simone Richard und Sophia an Isabelle. An Silvester macht David Simone einen Heiratsantrag, welchen sie glücklich annimmt. Doch immer wieder steht Jenny zwischen den beiden.

Als Axel zurückkehrt, halten Simone und Richard zusammen, um gegen ihn vorzugehen. Dabei kommen sie sich näher und schlafen erneut miteinander. Simone erkennt, dass ihre Beziehung zu David keine Zukunft hat. Sie löst die Verlobung auf und trennt sich endgültig von ihm. Als Isabelle Simone immer wieder provoziert, beginnt diese eine Affäre mit Richard. Axel kommt jedoch dahinter und erzählt Isabelle davon.

Richard beendet die Affäre. Doch Simone verführt Richards aufs Neue. Als Isabelles Mutter das Zentrum verkaufen möchte, kauft Simone Isabelle die Anteile ab und wird erneut Zentrumsteilhaberin. Doch im Gegenzug verliert Simone Richard erneut an Isabelle.

Nachdem Tod von Rainer Velten, und Isabelles Intrige, die Simone fast ins Gefängnis brachte, fand Richard zurück zu Simone. Im November 2014 kommt Simones Enkelin Letizia von Altenburg ums Leben. Zusammen mit ihrer Familie schaffen sie es, über Letizias Tod hinwegzukommen.

Isabelle schmiedet erneut eine Intrige, als Simone und Richard wieder zusammen kommen. Doch Isabelle will Richard ganz für sich alleine. Sie inszeniert eine Fehlgeburt und will Simone die Schuld daran geben. Tatsächlich glaubt Richard eher Isabelle als Simone. Simone hat keine Beweise um Richard von ihrer Unschuld zu beweisen. Doch als Isabelle mit ihrer Halbschwester Larissa Schuhmann nach München geht, finden Richard und Simone endlich wieder zusammen.

Doch Simone und Richard droht erneut Ärger, als Richard Jennys Ehemann Erik Schulte vom Turm schubst. Jenny will unbedingt den Täter finden und verdächtigt zu aller erst Maximilian. Simone weiß jedoch von Richards Schuld bescheid und will sie vor Jenny Geheim halten. Als sie erfährt, dass Maximilian ins Gefängnis muss, will sie ihn von dort befreien, doch Jenny kommt hinter Richards Schuld und schwört ihren Eltern Rache.

Als die Steinkamps kurz vor dem Aus der Firma stehen, wollen Simone und Richard dies gemeisam verhindern. Jenny, die jedoch Rache schwört will dies verhindern, kann jedoch nicht verhindern, dass Christoph Lukowski Richards neuer Teilhaber wird.

Als Veit Hartmann Jenny heiraten will, ist Simone gar nicht begeistert und will nach belastenden Beweisen gegen Veit suchen. Veit will jedoch nicht auffliegen und kann die ganze Sache verhindern, was Simone nur noch mehr skeptisch macht.

Als Jenny und Veit nach Griechenland gehen wollen, um ihre Pläne fortzusetzen, wollen Richard und Simone auch mitkommen, was Jenny gar nicht gefällt. Als deren Flugzeug abstürtzt, landen die vier zwar lebend in den Karpaten, aber der Streit im Nirgendwo fängt gerade erst an. Jenny will ihre Eltern umbringen und richtet einen Waffe auf sie. Simone und Richard können Jenny überwältigen. Als Jenny und Simone fasst den tödlichen Abgrund herunterfallen, und Richard zuerst Jenny und dann Simone rettet, versöhnt sich Jenny schlussendlich mit ihren Eltern.

Richard und Simone möchten ein Resort genau neben dem Zentrum bauen, um die Arbeitsplätze und somit ihren Gewinn zu ersteigern und muss somit das Gebäude abreißen, indem Ben und seine Freunde wohnen. Als Richard die beiden sanft aus der Wohnung rausziehen will, durchschaut Ben ihn und lässt ihn auflaufen. Als Richard sich seinem Sohn erklären will, lässt er ihn eiskalt abblitzen. Auch Bens Freundin Iva Lukowski kann Richard sich nicht erklären, denn diese ist enttäuscht von Richard und will ihm nicht zuhören. Richard und Simone fälschen daraufhin ein Asbest-Gutachten und Richard zieht den Hass seines Sohnes und das seiner Freunde nur noch mehr auf sich. Jedoch wollen sich Richard und Simone weder von Ben noch von Beatrice Meyer-Zadek unterkriegen lassen, die Richard seinen Posten als Bezirksbürgermeisterin wegnehmen will. Es kommt zu einen Krieg zwischen den Bewohnern und den Steinkamps wo auch Vanessa sich einmischt. Als die Steinkamps Isabelle arrangieren, um die Listen zur Wahl von Bea auszutauschen, damit diese nicht zur Wahl zugelassen wird, fliegt Isabelle jedoch vor Bea und ihrem neuen Freund Thomas Brück auf. Die Steinkamps wollen daraufhin Isabelle nicht auszahlen und lassen diese auflaufen. Isabelle sinnt auf Rache und will daraufhin Bea zur Wahl zu lassen und Richard bloßstellen, woraufhin sie die Liste, mit seinen Liebschaften veröffentlicht. Richard verlangt Schadensersatz.

Eines Tages taucht Simones verhasste Halbschwester Carmen Bauer in Essen auf, die ihre Tochter Michelle Bauer im Steinkamp-Eislaufkader anfeuern will. Simone ist von Carmens Besuch alles andere als besgeistert und zeigt ihr die kalte Schulter. Denn wegen Carmens Mutter, einer Hausangestellten der von Altenburgs, verließ Simones Vater Graf Ludwig von Altenburg seine Familie, starb aber schon ein paar Jahre nach Carmens Geburt. Simone wurde von ihrer Mutter eingeredet, dass ihr Vater sie nie geliebt hat und seine Bastard-Tochter vorzog. Seitdem verspürt Simone eine tiefe Abneigung gegen Carmen.

ZitateBearbeiten

Maximilian: "Ich wollte nur mal sagen, dass Neuting jetzt bei Dr. Schwarz ist."
Simone: "Neuting kündigt Schwarz jetzt schon die Kredite?"
Maximilian (zu Richard): "Wie Sie so schön sagen: Das war’s für die Quarktasche."
Richard: "Joghurtgesicht."
Simone: "Fröschchen."
Richard: "Fröschchen, Joghurtfröschchen."


Isabelle: "Denken Sie? Ich denke das nicht."
Simone: "Sie denken nie.


Simone: "Du machst da Eselsohren rein, das muss alles abgeheftet werden!"
Richard: "Eselsohren... ich mach dir gleich Eselsohren!"


Simone geht zum Imbiss und begrüßt die drei Anwesenden.
Simone: "Herr Zadek, Frau Bergmann, ... Herr Keule."...


Vanessa: "Sag mal, dieser Schwachsinn ist nicht zufällig auf Deinem Mist gewachsen?"
Simone: "Gib mir eine Chance und formulier die Frage so, dass ich sie verstehe. Und zwar ohne Deine geliebten Schimpfwörter."
Vanessa: "Juli und Maximilian sind verliebt und wollen heiraten."
Simone: "Ja, sieht ganz so aus."
Vanessa: "Und es ist nicht zufällig eine von deinen geliebten Intrigen, wo’s um Geld, Macht und die Weltherrschaft geht?"
Simone: "Du guckst zu viele Filme."
Vanessa: "Nein, ich bin eine Steinkamp und ich wohne auch hier unter diesem Dach. Das reicht."


Richard: "Was hast du denn da im Gesicht?"
Simone: "Eine Nase, Richard."


Simone: "Frau Hipp, ist der Fahrstuhl mal wieder hopps?"


Axel bedroht das von Constantin angeheuerte Kindermädchen mit einer Waffe.
Kindermädchen: "Nervös? Ist das Ihr erstes Mal?"
Axel: "Nein, ich war schon öfter nervös!"
Simone: "Schnell, schnell, schnell, Frau... Schnell!"


Simone: "Warum hast du das Wetter aus der Zeitung ausgeschnitten?"
Richard: "War zu gefährlich. Stand was von Sommer drin."


Simone und Richard sind auf der Suche nach einem Stellvertreter.
Simone: "Dr. Axel Schwarz."
Richard: "Ach komm, wir sind doch hier nicht im Zoo."


Axel: "Ich muss einen Diebstahl melden!"
Simone: "Sie haben hier nichts zu melden."
Axel: "Aus meinem Schreibtisch wurde Beweismaterial entwendet, Material, das sie belastet."
Simone: "Das Einzige, was mich belastet, ist ihr Rasierwasser."


Maximilian: "Heißt das, dass die Gäste dann auch geduzt werden, Foxi?"
Axel: "Axel – und die Gäste werden natürlich weiterhin gesietzt... Maxi!!"
Ingo: "Tschüss Simone, ich bin übrigens der Ingo."
Simone: "Das weiß ich!"


Maximilian liest vor, was Axel in seinem Leben noch erreichen will.
Maximilian: "Kind zeugen, Haus bauen und Baum pflanzen."
Simone: "Aber das Haus nicht auf meinem Grundstück und das Kind nicht von meiner Tocher. Das Bäumchen kann er pflanzen."


Simone lässt sich über Richards Liebesabenteuer aus.
Simone: "Zuerst im Pool, dann am See... was kommt als nächstes? Das offene Meer? Das nächste Mal solltest du mal mit dem Kopf denken und nicht mit der Wünschelrute."


Richard wurde gerade aus dem Krankenhaus entlassen. Simone will, dass er sich nun schont.
Simone: "Du trinkt jetzt mit uns eine schöne Runde Tee!"
Richard: "Tee? Ist das nicht das Getränk, das man in Rum tut?"


Simone: "Sie gehören ins Gefängnis!"
Axel: "Wir alle, Schwiegermama."


Simone: "Du willst doch nicht ernsthaft mit dieser Frau [Isabelle] eine Familie gründen?"
Richard: "Wieso nicht? Ich liebe Kinder."
Simone: "Ja, deswegen hast du auch schon so viele!"

BilderBearbeiten

Galerie von Simone Steinkamp

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki