Wikia

Alles was zählt Wiki

Richard Steinkamp

Diskussion0
2.128Seiten in
diesem Wiki


Richard Steinkamp
Silvan-pierre-leirich
Geschlecht Männlich
Beziehungen Simone Steinkamp
Familie Rüdiger Steinkamp (Bruder), Franziska Steinkamp (Nichte)
Kinder Ben Steinkamp, Jenny Steinkamp, Vanessa Steinkamp
Schauspieler Silvan-Pierre Leirich
Jahr(e) 2006-heute
Erster Auftritt 1


Richard Steinkamp ist dank eines knüppelharten Ehevertrages auf die Genehmigung seiner Firmen-Entscheidungen durch Ehefrau Simone angewiesen. Dank des Projektes um die Steinkamp-Arkaden bekommt die Ehe einen Knacks, der so einfach nicht zu kitten ist. Trotz seiner eigenen unehelichen Söhne Ben und Jan-Marco (mit Nadja) hat Richard große Probleme, Simones tot geglaubten Sohn Maximilian in der Familie zu akzeptieren.

Im November 2009 kehrt Richards Sohn Ben zurück. Simone ist darüber nicht erfreut und kriegt sich mit Ben in die Haare, woraufhin auch ein Streit zwischen Richard und Simone entsteht. Richard flüchtet aus der Villa und trifft sich mit Celine, mit welcher er schließlich im Pool des Zentrums schläft. Die beiden werden von Simone erwischt, welche Rache schwört und Richard vernichten möchte. Es entsteht ein großer Rosenkrieg zwischen den beiden, ehe sie sich erneut scheiden lassen.

Mit Celine bleibt Richard einige Zeit zusammen. Er schläft jedoch wieder mit Simone. Kurz darauf erfährt Richard, dass Celine ein Kind von ihm erwartet. Diese ist jedoch inzwischen mit Oliver Sommer zusammen und möchte mit diesem nach Australien auswandern. Richard versucht dies zu verhindern und kämpft verbittert um seinen Sohn. Als Celine deswegen Krämpfe bekommt, gibt Richard nach und lässt Celine und Oliver abreisen. Im Dezember 2010 reist er zu ihnen, um der Geburt seines Sohnes beizuwohnen.

Als Jenny bei einem Flugzeugabsturz verschwindet, reisen Richard und Simone nach Russland und versuchen sie zu finden. Doch sie haben keinen Erfolg und Jenny taucht erst ein Jahr später wieder auf.

Richard beginnt ein Verhältnis mit Claudia Bergmann, welche sich durch ihre Beziehung mit Richard ihre Position sichern möchte. Im betrunkenen Zustand macht Richard Claudia einen Heiratsantrag. Als er realisiert was geschehen ist, lässt er es so stehen und bereitet mit Claudia seine Hochzeit vor. Doch bevor es soweit kommt, erkennt Richard, dass er Simone noch immer liebt und lässt Claudia vor dem Altar stehen. Er bittet Simone um eine neue Chance, doch diese lässt Richard aus Angst vor neuen Enttäuschungen abblitzen.

Richard glaubt, dass Maximilian die Firmenkonten plündert. Als er ihm auf die Schliche kommt, erleidet Richard einen Herzinfarkt und ringt mit dem Tod. Nachdem es ihm wieder besser geht, muss er erfahren, dass das Zentrum pleite ist. Es wird an Isabelle und Maximilian versteigert. Richard reist nach Kuba, um von dort ein neues Imperium aufbauen zu können. Maximilian lässt Richard jedoch verhaftet und hält ihn wochenlang in einem kubanischen Gefängnis fest. Richard kann sich befreien, landet jedoch auf einer einsamen Insel.

Als Richard zurückkehrt, leidet er an Amnesie. Er erinnert sich wieder an alles und möchte sich an Maximilian rächen. Richard erfährt von dessen Drogensucht und bringt Maximilian dazu, wieder Drogen zu nehmen. Doch dabei gerät Vanessa in Lebensgefahr. Sie benötigt eine neue Niere, welche sie schließlich durch Jenny bekommt.

Richard möchte um Simone kämpfen. Es dauert einige Zeit, bis er ihr Herz wieder erobern kann. Doch lange hält ihr Glück nicht an, denn Richard muss erfahren, dass Jenny Annette Bergmann überfahren und liegen gelassen hat. Simone hat ihm dies wochenlang verschwiegen. Zusätzlich glaubt Richard, dass sein Bruder Rüdiger hinter der Erpressung steckt und schwört ihn auffliegen zu lassen. Doch Rüdiger ist Richard einen Schritt voraus und kann sich sogar ins Zentrum als Teilhaber einkaufen.

Richard muss immer weiter hilflos mit ansehen, wie Simone sich von ihm entfremdet und auf Rüdiger hereinfällt. Als Rüdiger eine Frau auf Richard ansetzt, durchschaut dieser sein Spiel und zieht sie auf seine Seite. Richard möchte Rüdiger loswerden, doch dieser kommt Richard zuvor. Rüdiger hat einen Kuss zwischen Claudia und Richard fotografiert und droht nun damit, es Simone zu erzählen. Richard bleibt nichts anderes übrig als seine Intrige gegen Rüdiger zurückzuziehen und diesen weiterhin dulden zu müssen.

Richard macht Simone einen Heiratsantrag, doch Rüdiger steht weiter zwischen ihnen. Als er auch noch erfährt, dass Maximilian Isabelle ermorden wollte und Simone davon wusste, stellt er ihr ein Ultimatum: er oder Maximilian. Simone entscheidet sich für Maximilian. Richard lässt die Hochzeit ausfallen - und treibt Simone damit noch weiter in Rüdigers Arme.

Richard findet heraus, dass Rüdiger die Aufnahme von Axel hat, kann ihm dies aber nicht nachweisen. Deswegen bringt Richard eine Kamera in Rüdigers Hotelzimmer an. Zu seinem großen Entsetzen erwischt er dabei Simone in Rüdigers Bett. Das Verhältnis zu Simone kühlt weiter ab, als Richard sich mit Sarah Wendt anfreundet und Simone ihm eine Affäre mit ihr unterstellt.

Trotz diesen Rückschlägen möchte Richard nicht aufgeben. Und tatsächlich fruchten seine Bemühungen, denn Simone beginnt ihm zu glauben. Sie setzen Rüdiger gemeinsam unter Druck und schalten die Polizei ein, so, dass Rüdiger Beweise verschwinden lassen möchte. Richard kann Rüdiger die Waffe abnehmen und beweisen, dass seine Fingerabdrücke an der Patrone sind. Rüdiger ist überführt. Richard stellt ihm ein Ultimatum und zwingt Rüdiger, Essen zu verlassen. Richard erhofft sich einen Neuanfang mit Simone, doch diese weist ihn weiterhin zurück.

Als Maximilian aus dem Koma erwacht, möchte er seine Firmenanteile nicht an Richard übergeben. Simone zuliebe schließen Richard und Maximilian Frieden, können sich jedoch nicht daran halten. Maximilian verschafft sich Zugang zu Richards Email-Account. Dank Brigitte erfährt Richard jedoch schnell davon. Er stellt Maximilian eine Falle und nimmt ihm die Firmenanteile ab.

Auf David ist Richard nicht gut zusprechen und er ist sofort eifersüchtig auf ihn. Als David und Simone nur knapp dem Tod entgehen und sich dadurch näher kommen, fühlt sich Richard in seinem Verdacht bestätigt und die Eifersucht auf David wächst.

Nachdem er herausgefunden hat, dass die Tänzerin Letizia ihren Vater in Essen sucht, fürchtet Richard, dass sie seine Tochter ist. Er muss Simone von diesem Verdacht erzählen. Zwar entpuppt sich Letizia als Maximilians Tochter, doch Simone verlangt von Richard die Wahrheit über seine Affären. Schließlich stellt er eine Liste zusammen und Simone erfährt geschockt, dass er sie mit 39 Frauen betrogen hat. Der Streit zwischen Simone und Richard spitzt sich zu und Simone sucht Davids Kontakt, worauf Richard vor Eifersucht kocht.

Als Rüdiger nach einer Geiselnahme der Polizei wieder entwischt, entführt er Richard und möchte mit dessen Identität ins Ausland flüchten. Richard täuscht aber einen Herzinfarkt vor und kann entkommen. Richard ist entsetzt von Rüdigers Skrupellosigkeit und wird von seiner Familie aufgefangen. Dabei erfährt Richard, dass Marco doch sein Sohn ist. Ein erneuter Test bestätigt dies und die beiden versuchen ein gutes Vater-Sohn-Verhältnis aufzubauen. Zu seinem Entsetzen findet Richard wenig später heraus, dass Marco und Isabelle ein Paar sind. Er bietet Isabelle einen lukrativen Job an und möchte sie somit aus der Stadt treiben. Doch Isabelle bleibt bei Marco. Als dieser dahinter kommt, weist er Richard in seine Schranken.

Simone geht mit David an die Nordsee und verschwindet spurlos. Richard ist entsetzt, gibt die Hoffnung aber nicht auf und beginnt gemeinsam mit Maximilian und Jenny nach Simone zu suchen. Zu seinem Entsetzen muss Richard erfahren, dass Jenny die an Amnesie leidende Simone an der Nordsee versteckt hielt. Richard bricht mit seiner Tochter. Als Simones Erinnerungen zurückkehren, macht sich Richard Hoffnungen auf eine Versöhnung mit ihr. Doch Simone entscheidet sich für David. Bei einem Brand in der SDF zieht sich Richard eine Rauchvergiftung zu und erleidet im Krankenhaus seinen dritten Herzinfarkt. Er wird in eine Spezialklinik gebracht. 

BilderBearbeiten

Galerie von Richard Steinkamp

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki