Fandom

Alles was zählt Wiki

Lukas Levin

3.009Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Lukas Levin
Marc-schoettner.jpg
Geschlecht männlich
Beziehungen Letizia von Altenburg (Ex-Affäre),
Julia Meyer (Ex-Freundin)
Familie David M. Degen (Vater),
Joscha Degen (Bruder),
Annabelle Steinkamp (Halbschwester)
Beruf Tänzer
Schauspieler Marc Schöttner
Jahr(e) 2013-2014
Erster Auftritt 1656
Letzter Auftritt 1924


Lukas Levin wirkt nach außen eher tough und unnahbar, kämpferisch, leidenschaftlich und konfrontativ. Er sucht den Streit mit seinem Vater, dem er vorwirft, die Familie im Stich gelassen zu haben. Lukas ist aber auch ein zuverlässiger, loyaler und hilfsbereiter Freund. In Beziehungen zu Frauen lässt er sich ungern auf zu viel Nähe ein. Auch die Beziehung zu Letizia ist für ihn eine eher lockere Sache. Er ist bindungsscheu und vertraut anderen nicht leichtfertig.

Lukas bewirbt sich an der SDF. Mit seinem Vater will er nichts mehr zu tun haben, nachdem dieser vor einigen Jahren einfach verschwunden ist. Obwohl David sich um ein gutes Verhältnis mit Lukas bemüht, lässt dieser ihn stets abblitzen. Lukas wird an der SDF angenommen und lässt seine alte Affäre mit Letizia wieder aufleben. Julia Meyer verliebt sich in Lukas, was dieser zunächst nicht mitbekommt. Er zieht in eine WG mit Deniz Öztürk und Can Öztürk. Mit Can versteht sich Lukas nicht sehr gut.

Nachdem Davids Freundin Simone bei einem Kurzurlaub spurlos verschwindet, weigert sich Lukas zunächst auf seinen Vater zuzugehen. Später unterstützt er ihn dennoch. Von Letizia trennt sich Lukas, da er keine feste Beziehung möchte und schläft kurz darauf mit Julia. Doch auch dies ist für Lukas nichts ernstes. 

Als David seine Arbeit in der SDF immer mehr vernachlässigt, stellt Lukas ihn zur Rede. David bittet Lukas ihn in der SDF zu vertreten. Lukas macht dabei eine gute Arbeit und langsam nähert er sich auch mit seinem Vater wieder an.

Nachdem Letizia Julia durch eine Intrige aus der SDF gekickt hat, überführt Lukas Letizia mit einem Geständnis. Julia darf zurück an die SDF und Letizia schwört Rache. Lukas und Julia gehen eine Affäre ein, da Lukas sich nach wie vor nicht binden möchte. Doch lange erträgt Julia dies nicht und sie beendet die Affäre schnell wieder. Als Julia nach einem Brand in der SDF vermisst wird, befürchtet Lukas das Schlimmste. Zu seiner Erleichterung hat Julia überlebt. Doch sie gilt als Hauptverdächtige für den Brand. Lukas kann sie dazu ermutigen ihre Unschuld zu beweisen. Nachdem dies gelingt gesteht Lukas Julia seine Liebe und die beiden werden ein Paar. Der Konkurrenzkampf an der SDF belastet die junge Liebe aber schnell. 

Nach einem Unfall verletzt sich Lukas schwer am Knie. Der Arzt macht ihm deutlich, dass er das Battle damit nicht antreten kann, doch Lukas weigert sich aufzugeben und sucht einen Weg, schnell wieder gesund zu werden.Er unterzieht sich einer OP in Österreich, die den Heilungsprozess fördern soll.

In Essen wieder angekommen trainiert er trotz Schmerzen weiter, um seinen Rückstand aufzuholen und trotzdem noch am Battle teilnehmen zu können.Er unterdrückt seine Schmerzen mit Schmerzmitteln, die am Tag vor dem Battle ausgehen, wodurch er sich illegal eine andere Alternative verschafft.Da er diese aber im Loft vergisst muss er mit starken Schmerzen antreten, wodurch er das Battle gegen Julia verliert.

Lukas' Tablettensucht belastet seine Beziehung zu Julia schwer. Dei beiden leben sich auseinander und Julia beginnt sich in Ben zu verlieben. Als Lukas dies schmerzlich erkennt, macht er endgültig mit Julia Schluss und verlässt Essen, um in New York ein Stipendium anzunehmen.

BilderBearbeiten

Galerie von Lukas Levin.

EinzelnachweiseBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki