FANDOM


Julia Meyer stammt gebürtig aus Trier und ist die kleine Schwester von Beatrice Meyer. Sie ist ein aufgeschlossener, lebhafter, humorvoller, optimistischer und loyaler Mensch. Im Gegensatz zu Bea glaubt sie allerdings nicht an Horoskope, Karten legen, das Universum und das Schicksal. Nur an den Traummann, der irgendwo da draußen auf sie wartet, glauben beide. Julia ist sehr pragmatisch und neigt dazu, lieber einmal zu oft auf Nummer sicher zu gehen. Obwohl sie eigentlich selbstbewusst ist, ist sie oft unsicher, was ihr Tanztalent und können angeht und braucht deshalb manchmal einen kleinen - oder auch großen - Schubs in die richtige Richtung. Familie und Freunde sind Julia sehr wichtig. Mit ihrer älteren Schwester Bea hat sie einen liebevollen Umgang. Wenn es ihnen schlecht geht, mixen sie sich gemeinsam einen „Meyer Tai“, schauen Dirty Dancing und reden miteinander – danach sieht die Welt schon viel besser aus.

Als die Steinkamps ihre "Dance Factory" eröffnen, lockt Bea ihre kleine Schwester unter einem Vorwand nach Essen und möchte Julia dort anmelden. Bea ist vom Talent ihrer kleinen Schwester überzeugt, doch Julia fürchtet sich vor der Konkurrenz und rechnet sich keinerlei Chancen an. Doch ihre Leidenschaft zum Tanzen ist größer als die Angst und Julia meldet sich für die Audition an, wo sie es in die zweite Runde schafft. Kurz vor ihrem großen Tag lernt Julia die Tänzerin Letizia von Altenburg kennen, welche sich schnell als größte Konkurrentin für Julia herausstellt. Im Recall versagt Julia und scheidet aus. Als sie im A40 den Tänzer Lukas Levin trifft, erkennt sie erneut, dass das Tanzen für sie alles ist und Julia beschließt weiter um ihren Traum zu kämpfen.

Als eine Tänzerin sich verletzt, muss sie aussetzen und Julia soll nachrücken. Doch die eifersüchtige Zoe Laffort, verhindert, dass Julia die Nachricht abfängt und möchte erreichen, dass Julia nach Trier zurückgeht. In letzter Sekunde kann Can Öztürk sie aber zur SDF bringen und Julia erhält ihren Platz. Als sie kurz darauf erkennt, dass Zoe eifersüchtig auf sie ist, macht Julia Can klar, dass sie nur Freundschaft wünscht. Zu Julias großer Freude trifft sie überraschend auf Lukas wieder, welcher als neuer Tänzer in der SDF arbeitet. Julia macht sich Hoffnungen auf Lukas, doch dieser hat eine Affäre mit Letizia. Julia kommt Lukas immer näher und erfährt, dass David M. Degen sein Vater ist. Letizia tobt vor Eifersucht und lässt Lukas glauben, Julia habe sein Geheimnis um seinen Vater herumerzählt. Lukas glaubt Letizia und möchte mit Julia nichts mehr zu tun haben. Mit Cans Hilfe kann Julia Letizia aber überführen, so, dass Lukas ihr doch glaubt.

Julia möchte ihre Leistungen verbessern und holt sich Rat bei der Chef-Dozentin Isabelle Reichenbach. Diese besorgt Appetitzügler für Julia. Doch durch diese bricht Julia zusammen. Als Lukas dahinter kommt, bringt er Julia dazu es ohne Tabletten zu schaffen. Nebenbei beginnt Julia als Kosmetikerin im Zentrum zu arbeiten, um die Gebühren für die SDF bezahlen zu können. Julia ist Lukas für seine Unterstützung dankbar. Als sie sich wieder näher kommen, küsst Julia ihn. Doch Lukas erwidert ihren Kuss nicht. Gerade als Julia Lukas aufgeben möchte erfährt sie, dass er sich von Letizia getrennt hat. Lukas und Julia schlafen miteinander, doch zu ihrem Bedauern möchte er nichts ernstes. 

Schließlich lässt sich Julia auf eine lockere Affäre mit Lukas ein. Doch sie erträgt es nicht, dass er ständig mit anderen Frauen flirtet und beendet die Affäre wieder. Zu ihrer Enttäuschung lässt dies Lukas völlig kalt. Sie betrinkt sich auf der Party in der SDF. Als ein Feuer ausbricht verschwindet Julia spurlos und Lukas fürchtet, dass sie tot ist. Nach einigen Tagen kehrt Julia unversehrt zurück. Sie wachte in einem Park auf und hatte einen starken Filmriss und glaubt die Schuldige am Brand zu sein. Lukas glaubt jedoch nicht an Julias Schuld und ermutigt sie dazu für ihre Unschuld zu kämpfen. Schließlich befolgt Julia seinen Rat und beginnt nach Zeugen zu suchen. Es kommt heraus, dass Julia in der Nacht an einer Tankstelle war. Obwohl Letizia sie erneut manipuliert, kann Julia dennoch eine Zeugin auftreiben und ihre Unschuld beweisen. Kurz darauf werden Julia und Lukas ein ernstes Paar, müssen sich aber auch an den Gedanken gewöhnen, dass sie in der SDF weiterhin Konkurrenten sind. Julia gewinnt das Stipendium. Doch dann werden bei ihr Drogen gefunden, die Letizia in Julias Sachen platziert hatte. Julia verliert ihr Stipendium. Kurz darauf wird Lukas tablettensüchtig und belügt Julia. Nachdem er einen Konkurrenten durch unfaire Methoden ausschaltet, verrät Julia ihn schweren Herzens an die Fabrik-Besitzerin Jenny Steinkamp. Es kriselt gewaltig zwischen den beiden und Julia stellt ihre Beziehung infrage. Die beiden wollen einen Neuanfang wagen.

Doch Julia verliebt sich in Beas Ehemann Ben Steinkamp und fragt sich, ob sie ihren Neuanfang wirklich ernst nehmen soll. Sie beginnt eine Affäre mit Ben und trennt sich von Lukas, weil sie seine Gefühle nicht verletzten will. Kurz darauf geht sie in eine feste Beziehung mit Ben ein. Während sich Bea freut, dass Julia einen neuen Freund hat, weiß sie jedoch nicht, dass Julias Freund ihr Noch-Ehemann Ben ist. Als Bea dass erfährt, ist sie fassungslos und will mit ihrer Schwester nichts mehr zu tun haben. Es herrscht Eiszeit zwischen den beiden. Kurze Zeit später versöhnen sich die Schwestern wieder. Gerade als Julia ein Stipendium bekommen hat, erfährt die dass sie schwanger ist. Doch Julia will nicht wegen der Schwangerschaft ihre Zukunft wegwerfen und beschließt, eine Abtreibung zu machen. Ben will sie aufhalten, doch er kommt zu spät. Julia macht die Abtreibung schwer zu schaffen und flüchtet sich in die SDF. Sie bricht unter ihrem Druck zusammen. Als Ben ihr helfen will, stösst Julia ihn von sich. Erst als nur er sich an ihren Geburtstag erinnert, lässt Julia Bens Nähe zu. Doch als sie das Ultraschallbild von dem ungeborenen Kind in Bens Auto findet, kommen ihr die ganze Erinnerung wieder hoch und stösst Ben erneut von sich. Nachdem sie ihr ganzes Umfeld, selbst ihre Schwester, terrorisiert und hintergangen hat und keiner mehr mit ihr redet wird Julia bewusst was sie getan hat und versucht sich mit mit ihrer Schwester und ihrem Freund zu versöhnen.

Bea verzeiht ihr, doch Ben bleibt jedoch kaltherzig und vergibt Julia nicht. Stattdessen schläft er betrunken mit ihrer besten Freundin Raquel Santana. Als Julia dies erfährt, ist sie getroffen und sieht keine Zukunft mehr für sich und Ben. Nach einiger Zeit versöhnen sich Ben und Julia wieder. Nach einer harten, bestandenen Prüfung im Steinkamp-Theater, fahren die SDF-Stundeten mit einem Bus zurück. Da alle bestanden haben, ist die Stimmung ausgelassen. Doch dann bricht der Busfahrer am Steuer zusammen und der Bus stürzt einen Hang hinunter. In ihrem letzten Moment greift Julia Raquels Hand und die Kette die ihr Ben geschenkt hat und sagt den Namen ihrer Schwester. Julia stirbt sofort an der Unfallsstelle.

Trivia Bearbeiten

  • Julia war die beste Studentin an der SDF.

BilderBearbeiten

Galerie von Julia Meyer

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki