Fandom

Alles was zählt Wiki

Heike Trinker

3.009Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Heike Trinker
ImagesCA9P9260.jpg
Geschlecht Weiblich
Geburtsdatum 17.06.1961
Geburtsort Hagen-Holstein
Beruf Schauspielerin
Körpergröße 167 cm
Augenfarbe Blaubraun
Haarfarbe Rot
Darsteller von Claudia Bergmann



Heike Trinker (auch Heike Brentano;* 17. Juni 1961 in Hagen, Schleswig-Holstein) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben Bearbeiten

Von 1980 bis 1986 studierte sie Theologie in Bielefeld, Marburg und Heidelberg.

Ihre Schauspielausbildung absolvierte sie von 1986 bis 1989 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main.

Vom Februar 2002 bis zum April 2005 spielte sie in der Soap Verbotene Liebe die Rolle der Sylvia Jones. Während dieser Zeit nannte sie sich Heike Brentano. Ein Jahr später kehrte sie für zwei Folgen in die Serie zurück.

2006 war sie in der ARD-Telenovela Das Geheimnis meines Vaters als Ingrid Kämpe zu sehen.

Von Oktober 2008 bis Juni 2009 verkörperte sie in der ARD-Telenovela Sturm der Liebe Dr. Evelyn Konopka.

2010 übernimmt sie eine Nebenrolle in Hanna - Folge deinem Herzen.

Als Patin ist Heike Trinker für „fair feels good“ tätig.

Fernsehfilme und -serien (Auswahl)Bearbeiten

  • Der Westwalltisch
  • Die Verlorene Stimme
  • Elf Stunden im April (1995)
  • Mahlzeit (1998)
  • Frederick (1999)
  • Was de Leid verzahle (1999)
  • Verbotene Liebe als Sylvia Jones (2002–2005, 2006)
  • Tatort: Erfroren als Monika Wandhoven (2005)
  • Ein Fall für Zwei: Perfekter Irrtum als Haftrichterin Wagner (2006)
  • Tatort: Das letzte Rennen als Cutterin (2006)
  • Bloch: Der Mann im Smoking als Inga (2006)
  • SOKO Leipzig als Doreen Schäfer (2006)
  • SOKO Köln: Der Tote im Wald als Sonja Schön (2006)
  • Das Geheimnis meines Vaters als Ingrid Kämpe (2006)
  • Code 21 als Tims Mutter (2007)
  • Beim nächsten Tanz wird alles anders als Sarah Schüttler (2007)
  • Angie als Frau Schürmann (2007)
  • Das Gelübde als Unterhändlerin (2007)
  • Stolberg: Toter Engel (2007)
  • Rennschwein Rudi Rüssel (2008)
  • Sturm der Liebe als Evelyn Konopka (2008–2009)
  • Alles was zählt als Vorlage:Claudia/Heike Trinker (Seit 2010)

KinofilmeBearbeiten

  • Kinowerbespot (1999)
  • Engel & Joe (2000)

TheaterBearbeiten

  • Essen (in "Maria Stuart")
  • Aachen (in "Amphitryon")
  • Bochum (in "Das kalte Herz")
  • Hannover (in "Nathan der Weise")
  • Saarbrücken (in "Mephisto" und "Macbeth")
  • Frankfurt am Main (in "Gefährliche Liebschaften")
  • Bielefeld (in "Kabale und Liebe" und "Emilia Galotti")
  • Konstanz (in "Pterodactylus", "Medea", "Fräulein Julie", "Triumph der Liebe" und "Was ihr wollt")
  • Konstanz (in "Midsummernights Sexcomedy", "Carmen", "[as ihr wollt", "Triumph der Liebe", "Fräulein Julie" und "Medea")
  • Trier (in Medea)
  • Düsseldorf (in "Sextett")
  • Bad Vilbel (in "Gefährliche Liebschaften")
  • Koblenz (in "Elementarteilchen")

QuelleBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki