FANDOM


Florian Wild ist der kleine Bruder von Roman Wild und taucht überraschend bei Roman in Essen auf. Er ist von zu Hause abgehauen, weil sein Vater von ihm verlangt, dass er seine Ausbildung zum Installateur beendet und dann den elterlichen Betrieb übernimmt. Doch Florian träumt davon, professioneller Eishockeyspieler zu werden und hofft, dass sein großer Bruder ihm dabei helfen kann.

Auch Roman hatte massive Probleme mit seinem konservativen und despotischen Vater und als dieser ihm das Eislaufen verbieten wollte und Roman zunehmend bewusst wurde, dass er schwul ist, ist Roman von zu Hause geflüchtet. Durch Florians Auftauchen muss sich Roman seiner Vergangenheit und seiner Familie stellen, mit der er vor Jahren gebrochen hatte und die er seitdem konsequent verleugnet. Zeitweise war er mit Franziska Steinkamp zusammen.

Die attraktive und ältere Lena Bergmann weckt Florians Neugier. Er meldet sich in einem Internetportal an und schreibt mit Lena. Diese findet dies aber heraus. Nachdem sie Florian zunächst abblitzen lässt, kann sie ihm nicht widerstehen und schläft mit ihm. Florian schwebt auf Wolke sieben. Franziska aber möchte Florian zurück. Lena möchte niemandem weh tun und trennt sich von Florian. Aber es dauert nicht lange, da finden Lena und Florian wieder zueinander und die kleine Affäre wird eine ernsthafte Beziehung. Nicht allen gefällt dies. Besonders Lenas Ex-Mann Maximilian von Altenburg ist zunächst strikt dagegen und macht Florian das Leben schwer.

Tief getroffen muss Florian etwas später erfahren, dass sein großer Bruder Roman an einem Gehiruntumor leidet. Florian möchte alles Erdenkliche für seinen Bruder tun. Dieser hat sich aber mit dem Tod abgefunden. Nur wenige Tage später stirbt Roman tatsächlich. Getroffen von diesem Verlust gibt Florian zunächst Romans Ex-Freund Deniz Öztürk die Schuld an Romans Tod. Schließlich akzeptiert Florian Romans Tod, nicht zuletzt durch Lenas Hilfe.

Leider machen sich dunkle Wolken über Lenas und Florians Beziehung breit. Nachdem Marian Öztürk die Abschiebung in die Türkei droht, geht Lena mit ihm eine Scheinehe ein. Florian hat kaum Bedenken. Doch immer größer wird die Eifersucht auf Marian, welche sich auch als berechtigt erweist. Florian installiert eine Videokamera in Marians Schlafzimmer und erwischt ihn mit Lena. Florian trennt sich von Lena. Einige Zeit später möchte er Lena zurück, doch diese hat sich für Marian entschieden.

Mit dem Auftauchen von Ingos Tochter Zoe Laffort, erhofft sich Florian neues Liebesglück, denn er hat ein Auge auf sie geworfen. Dummerweise steht Zoe aber auf Ben Steinkamp. Dieser gibt derweil illegale Pokerrunden, welchen Florian beiwohnt. Als die Polizei aber dahinter kommt, hält Florian seinen Kopf für Ben hin. Umso enttäuschter ist er, als er realisiert, dass Zoe und Ben miteinander geschlafen haben und Zoe ihn nur ausnutzte.

Wenig später trifft er sich wieder häufiger mit Franziska. Alte Gefühle kochen in beiden hoch, denn sie bemerken das sie sich immernoch lieben. Die beiden werden erneut ein Paar. Zu Florians Bedauern erhält Franziska aber einen Platz in der Profi-Liga in Kanada. Sie nimmt dieses Angebot an und führt eine Fernbeziehung mit Florian. Da dieser die Ferne aber nicht lange aushält, reist er spontan nach Kanada zu Franziska und beschließt dort zu bleiben.

BilderBearbeiten

Galerie von Florian Wild

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki