FANDOM


David M. (Medardus) Degen ist ein vielseitiger und komplexer Mensch. Er liebt Musik, reist gerne, liest viel, doch seine große Leidenschaft ist der Tanz. David hat einen ausgeprägten Geschmack und weiß genau, was er will. Er ist direkt und scheut sich nicht, klare Worte in den Mund zu nehmen. Er strahlt viel Ruhe aus, hat aber eine ungeheure Präsenz – eine geborene Führungskraft. Als David seine erfolgreiche Tänzerkarriere nach einem Motorradunfall beenden musste, scheiterte auch seine Ehe. Sein Verhältnis zu seiner Exfrau und seinen Kindern ist schwierig. Auch deshalb lässt sich David privat nicht mehr auf allzu enge Bindungen ein.

Als Jenny Steinkamp eine "Dance Academy" gründen möchte, zieht sie David ins Boot. Dieser hält zunächst nichts von ihrer Idee, lässt sich dann jedoch breit schlagen. Jedoch verlangt David, dass ihm in kreative Entscheidungen niemand hinein redet. Mit seiner Art bezaubert er schnell nicht nur Jenny, sondern auch deren Mutter Simone Steinkamp.

David findet zunehmend Gefallen an Simone. Als er mit ihr im Luftschutzkeller eingeschlossen wird, entkommen sie nur knapp dem Tod. Dafür sind sie sich näher gekommen. Ihre Nähe wächst weiter, doch nicht nur Simone sucht Davids Nähe, sondern auch Jenny.

Simone und David kommen sich immer näher, was besonders Simones Ehemann Richard Steinkamp gar nicht gefällt. Als Simone David abweist, lenkt dieser sich mit Jenny ab und verbringt mit ihr eine Nacht.

Als sein Sohn Lukas Levin plötzlich in der SDF als neuer Tänzer erscheint, erhofft sich David eine Versöhnung. Doch Lukas macht ihm sofort klar, dass er nur als Tänzer nach Essen gekommen ist und keinen Wert auf eine Vater-Sohn-Beziehung legt. Schließlich kommen David und Simone zusammen. Doch als Jenny dahinter kommt, tobt sie vor Wut.

Um Simone wegen des Stresses mit Jenny zu entlasten, geht er sponatan mit ihr für einige Tage an die Nordsee. Doch dort verschwindet Simone nach einem Spaziergang im Watt spurlos. David muss mit ihrem Tod rechnen. Zurück in Essen erzählt er Richard von Simones Verschwinden. David leidet unter der Situation und beginnt zu trinken. Sein jüngerer Sohn Joscha Degen steht David in dieser schweren Zeit bei. David verfällt dem Alkohol und vernachlässigt seine Arbeit in der SDF. Erst durch die Unterstützung von Lukas und Jenny kann David langsam nach vornen sehen. 

Er schläft mit Jenny. Kurz darauf kehrt Simone zurück und David erkennt, dass Jenny die ganze Zeit wusste, dass Simone noch am Leben ist. Er wendet sich von Jenny ab. Als Simone ihre Erinnerungen zurückerhält, nähert sie sich langsam wieder David an. Doch das Glück hält nicht lange an, denn David erfährt, dass Jenny von ihm schwanger ist und Simone dies tagelang vor ihm geheim hielt. Simone und David wollen dennoch um ihre Liebe kämpfen und versuchen mit Jennys Schwangerschaft umzugehen. 

Letztendlich scheitert die Beziehung jedoch daran. Wenig später bringt Jenny seine Tochter Annabelle Steinkamp zur Welt. Um David zu quälen hält Jenny ihm Annabelle vor und lässt ihren Noch-Ehemann Axel Steinkamp-Schwarz als Vater eintragen. David möchte seine Tochter zurückgewinnen und spielt Jenny die Liebe vor. Er plant sie zu heiraten, doch Jenny erkennt, dass seine Gefühle nicht echt sind und lässt die Hochzeit platzen. Als sie ihm keinen Kontakt zu seiner Tochter gestattet, ist David völlig verzweifelt und entführt Annabelle. In letzter Sekunde zeigt er jedoch Einsicht und bringt Annabelle zu Jenny zurück. Daraufhin verlässt David Essen.

BilderBearbeiten

Galerie von David M. Degen.

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki