FANDOM


Constantin Graf von Altenburg ist der Chef der größten Privatbank Europas, der von-Altenburg-Bank. Er gab seiner Cousine Simone Steinkamp die Möglichkeit Julis Freund Oliver Sommer verschwinden zu lassen. Constantin täuschte eine Amnesie vor um sich nicht vor einem Gericht wegen seinen illegalen Machenschaften verantworten zu müssen. Er entführte Alexander von Altenburg um Maximilian von Altenburg, der ihm auf die Schliche gekommen war, mit dem Jungen zu erpressen. Nachdem Alexander befreit wurde, und Constantin verhaftet war täuschte er seinen eigenen Tod vor und setzte sich nach Südamerika ab. Der für tot gehaltene Constantin schwört Maximillian und Simone Rache.

BilderBearbeiten

Galerie von Constantin von Altenburg.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki