FANDOM


Cheyenne Pahde (* 4. Oktober 1994 in München) ist eine deutsche Schauspielerin und Sängerin.

LebenBearbeiten

Bereits im Alter von drei Jahren begannen Pahde und ihre Schwester Valentina 1998 mit den Dreharbeiten für die ZDF-Serie Forsthaus Falkenau. Entdeckt wurden die Zwillinge ein Jahr zuvor, als die Produktion in Münchner Kindergärten gezielt nach einem blonden Schwesternpärchen für die Rolle der Katharina Arnhoff suchten. Da die Richtlinien für Kinder, die an Drehprojekten beteiligt sind, eingehalten werden mussten, teilten sich die Pahde-Zwillinge ihren Part zunächst mit Melanie Trenkler, Joshua Moral-Falke und Ramona Hein, die die Figur zum Teil auch schon vorher spielten. Erst ab der elften Staffel, deren Ausstrahlung im März 2002 begann, verkörperten die beiden Schwestern diese Rolle abwechselnd. Zu diesem Zweck nahmen sie auch Unterricht in den Bereichen „Schauspiel“ (Philipp Moschitz) und „Gesang“ (Sandrina Sedona). Letztmals wirkten sie in Folge 220 mit, die am 29. Dezember 2006 gesendet wurde.

2005 hatten die Schwestern zudem einen Gastauftritt in der RTL-Sitcom Schulmädchen. Darin stellten sie die Hauptrolle Stella Morgenroth, die im normalen Handlungsverlauf von Simone Hanselmann gemimt wurde, in jungen Jahren dar. Seit 8. Juli 2016 (Folge 2468) ist Pahde in der RTL-Soap Alles was zählt in der Rolle Marie Schmidt zu sehen, die sie von Judith Neumann übernahm.

Daneben hat sie sich zudem der Musik verschrieben und steht gemeinsam mit ihrer Schwester unter dem Künstlernamen Cheyenne & Valentine bei der Berliner Musikproduktionsfirma Valicon unter Vertrag. Ihr Stil richtet sich nach einer Mischung aus R&B und House. Gegen Ende 2010 bzw. Anfang 2011 erschienen die beiden Songs One of a Kind und Uninspired, die die Zwillinge seither bei diversen Veranstaltungen wie dem Sky und Sony Event in den Postgaragen, der Keta’s Fight Gala im Circus Krone und der Steko’s Fight Night in Karlsruhe präsentierten.

Seit 2014 wird sie – wie ihre Zwillingsschwester – durch die Hamburger Schauspielagentur Actors Connection vertreten.

PrivatesBearbeiten

Cheyenne Pahde spricht neben ihrer Muttersprache fließend Englisch, Französisch und Kroatisch. Derzeit lebt sie in Köln.

FilmbiografieBearbeiten

FernsehenBearbeiten

  • 2002–2006: Forsthaus Falkenau (als Katharina Arnhoff)
  • 2005: Schulmädchen – Poolboy und Sextoys (als junge Stella Morgenroth)
  • 2015: Aktenzeichen XY … ungelöst (als Karoline Naumann)
  • seit 2016: Alles was zählt (als Marie Schmidt #2)

SonstigesBearbeiten

  • 2000: Lilli, Kurzfilm für Filmhochschule München
  • 2001: Imagefilm Bogner Kids Camp
  • 2012: Dolomiten, Kurzprojekt Filmhochschule München
  • 2013: Werbespot für Apollo-Optik (gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester)

NachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki