Fandom

Alles was zählt Wiki

Carmen Bauer

3.009Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Carmen Bauer
Heike-warmuth.jpg
Geschlecht weiblich
Beziehungen Vincent Thalbach (Ex-Freund), Richard Steinkamp (Flirt), Ben Steinkamp (Freund)
Familie Frau Bauer (Mutter), Ludwig von Altenburg (Vater), Friederike von Altenburg (Stiefmutter), Simone Steinkamp (Halbschwester), Richard Steinkamp (Schwager), Maximilian von Altenburg (Neffe), Jenny Steinkamp (Nichte), Vanessa Steinkamp (Nichte), Henry Lukowski (Großneffe)
Kinder Michelle Bauer
Beruf Wirtin
Schauspieler Heike Warmuth
Jahr(e) 2016-
Erster Auftritt 2375


Carmen Bauer ist die uneheliche Tochter von Ludwig von Altenburg, die Halbschwester von Simone Steinkamp und die Mutter von Michelle Bauer. Wegen Carmens Mutter, einer Hausangestellten der von Altenburgs, verließ Graf Ludwig seine Familie, starb jedoch ein paar Jahre später nach Carmens Geburt. Simone wurde von ihrer Mutter Friederike von Altenburg eingeredet, dass ihr Vater sie nie geliebt hat und seine Bastard-Tochter vorzog. Seitdem verspürt Simone eine tiefe Abneigung gegen Carmen.

Carmen wuchs in einfachen Verhältnissen auf, brach früh die Schule ab und jobbte in wechselnden Jobs in der Gastronomie. Ihre Tochter zog Carmen alleine auf, den ihr damaliger Lebensgefährte Vincent Thalbach verließ sie schon vor Michelles Geburt. Obwohl Carmen es nie leicht im Leben hatte, ist sie ein offener, anpackender, lebensfroher Mensch. Sie findet schnell Anschluss und hatte auch nie Probleme damit, Männer kennen zu lernen, wäre da nicht ihre fatale Schwäche für die falschen. Eines Tages kommt Carmen nach Essen, um ihre Tochter bei der Meisterschaft im Eiskunstlauf-Kader anzufeuern und trifft dabei auf ihre verhasste Halbschwester. Diese ist von Carmens Besuch überhaupt nicht begeistert und lässt sie ihre Abneigung spüren.

Kurz nach ihrer Ankunft lernt sie auf der Verlobungsfeier von ihrer Nichte Vanessa Steinkamp und Christoph Lukowski den Verpächter der Kneipe "Sieben" kennen. Er bietet ihr die Sieben an und sie nimmt, nach einigen Überlegungen, das Angebot an. Der ehemalige Besitzer Marian Öztürk erfreut dies erst nicht, jedoch kann er sich damit anfreunden und entschuldigt sich bei Carmen für seine Vorurteile ihr gegenüber. Sie zieht dann zusammen mit Michelle in die alte Wohnung von Sonja Brück und deren Tochter Florentine Brück.

Carmen verliebt sich Hals über Kopf ausgerechnet in Simones Ehemann Richard Steinkamp und kann ihre Gefühle für ihn nicht verbergen. Als Lena Öztürk dies herausfindet, rät sie ihr, Richard zu vergessen, da er der Ehemann ihrer verhassten Halbschwester ist. Nachdem Simone und Carmen im Aufzug stecken bleiben, sprechen sie sich jedoch aus und wollen ihr Verhältnis bessern. Nachdem Michelle dies auch herausgefunden hat, ist Carmen zuversichtlich Richard ganz zu vergessen und nur mit ihm befreundet zu bleiben.

Carmen beginnt eine Affäre mit Richards unehelichem Sohn Ben Steinkamp, der sich vor kurzem von seiner Freundin Iva Lukowski getrennt hat. Durch Zufall sieht Carmen ihren Ex-Freund und den Vater ihrer Tochter Vincent Thalbach wieder und ahnt böses. Denn dieser möchte seine Tochter endlich kennen lernen und schreckt vor nichts zurück. Carmen behält recht, denn Thalbach entführt Simone.

BilderBearbeiten

Galerie von Carmen Bauer

WeblinksBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki