FANDOM



Birgit Würz (* 18. Januar 1967 in Bad Homburg) ist eine deutsche Theater- und Fernsehschauspielerin.

Birgit Würz absolvierte zunächst eine dreijährige Schauspielausbildung in Zürich. Danach spielte sie in diversen Theaterstücken mit. Des Weiteren konnte man sie bereits in zahlreichen Film- und Fernsehrollen sehen. 

Theater Bearbeiten

  • 1991-1993 Roberto Zucco
  • 1991-1993 Die Möwe
  • 1991-1993 Die Zeit und das Zimmer
  • 1991-1993 Bernada Albas Haus
  • 1993-1996 Die Reise nach Brasilien
  • 1993-1996 Ab jetzt
  • 1993-1996 Woyzeck
  • 1993-1996 Antigone
  • 1996 Der Geizige
  • 1997 Hedda Gabler
  • 1999 Honigmond
  • 2000-2001 Wegen Reichtum Geschlossen
  • 2000-2001 Pension Schöller
  • 2001-2002 Tilt
  • 2002-2003 Mein zuckersüßer Adolf - Fanpost an den Führer
  • 2004-2007 Tödlicher Kongress

Film und Fernsehen Bearbeiten

  • 1993 Der König
  • 1994 Aus heiterem Himmel
  • 1994 Stadtklinik
  • 1994 Westerdeich
  • 1995 Faust
  • 1995 Anna Marx - Auf eigene Gefahr
  • 1996 Apartment für einen Selbstmörder
  • 1996 Alarmcode 112
  • 1996 Lisa Falk - Eine Frau für alle Fälle
  • 1996 Freunde wie wir
  • 1997 Baby an Bord
  • 1997 Alphateam
  • 1998 Matt
  • 1998 Mann bleibt Mann
  • 1998 Die Cleveren
  • 1998 Die Schule am See
  • 1998 Einsatz Hamburg Süd
  • 1999 Ein Fall für Zwei
  • 1999 Zwei Männer am Herd
  • 1999 Und morgen geht die Sonne wieder auf
  • 2000 Holiday Affair
  • 2000 Albtraum einer Ehe
  • 2001 Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben
  • 2001 Mord im Haus des Herrn
  • 2001 Klinikum Berlin Mitte
  • 2001 Die Kommissarin
  • 2001-2002 Balko
  • 2002 Im Namen des Gesetzes
  • 2003 Der Dicke
  • 2003 Die Bahn
  • 2003 Für alle Fälle Stephanie
  • 2004 Edel und Starck
  • 2006 Ein Fall für Zwei
  • 2007 Der Kriminalist
  • 2007 Alles was zählt
  • 2008 Klinik am Alex
  • 2010-2011 Rote Rosen
  • 2012 Verbotene Liebe

QuelleBearbeiten