FANDOM


Beatrice "Bea" Meyer-Zadek (geb. Meyer; gesch. Steinkamp) stammt gebürtig aus Trier und ist eine lebenslustige, offene, hilfsbereite junge Frau, die ihr Herz am rechten Fleck hat. Sie hat einen ausgeprägten Sinn fürs Magische und Übersinnliche und ist überzeugt, die Gefühle obenotrnanderer Menschen zu "spüren". Sie legt gerne Tarot-Karten und liegt immer daneben. Mit den Männern hatte die Blondine bisher wenig Glück, was sich möglicherweise ändern könnte.

Schon bei ihrer Ankunft gerät Bea in Schwierigkeiten. Sie fällt von einem Baum, nachdem sie einen Luftballon retten wollte. Dabei fällt sie vor die Füße von Lena Bergmann und deren Halbschwester Katja Bergmann. Die beiden sind von Bea begeistert und bieten ihr die freie Stelle in der Pommes Schranke an. Lena und Katja freunden sich rasch mit Bea an und sie erweist sich als ausgezeichnete Nachfolgerin für Lenas Schwester und Katjas verstorbene Halbschwester Annette Bergmann, doch Annettes Ehemann Ingo Zadek möchte keine neue Frau am Imbiss sehen. Es dauert etwas, bis auch er erkennt, dass Bea perfekt für den Job ist.

Bea findet schnell Anschluss und neue Freunde in Essen. Doch die Trennung ihres Ex-Freundes, welcher sie mit ihrer besten Freundin betrogen hatte, macht ihr schwer zu schaffen. Nachdem sich Bea bei einem Karokeauftritt blamiert, kommt Lena zu dem Entschluss, dass Bea einen neuen Mann braucht. Bea glaubt fest an das Universum und ist überzeugt, dass dieses ihr einen Mann schicken wird. Und tatsächlich lernt Bea bald jemanden kennen, namens Chris. Schon bald muss Bea aber erkennen, dass sie und Chris nicht zusammen passen. Sie trennt sich von ihm. Wenig später muss sie herausfinden, dass Chris sie verfolgt und heimlich Fotos von ihr gemacht hat. Bea stellt Chris in der Öffentlichkeit an den Pranger und wird ihn so endgültig los.

Als ihr Ex-Freund Felix, welcher sie mit ihrer besten Freundin betrogen hatte, wieder vor ihr steht, ist Bea völlig durcheinander und weist Felix von sich. Doch dieser redet weiter auf sie ein und schafft es schließlich sie weich zu kochen. Als Ingo Bea mitteilt, dass Felix sie nur zurück haben möchte, weil seine Ex-Freundin Schluss gemacht hat, glaubt Bea dies nicht. Als sie Felix' Ex-Freundin jedoch anruft, erfährt sie die Wahrheit. Bea realisiert, dass Felix sie wieder nur benutzt hat. Sie streicht ihn somit ein für alle Mal aus ihrem Leben und Felix muss Essen wieder verlassen. Wenig später erfährt Bea, dass Felix heiratet und Vater wird. In ihrer Verzweiflung wird sie von Ingo aufgefangen, welcher ihr Trost spendet und sie aufmuntert.

Als Bea sich wieder in ihre Männersuche stürzt, beginnt sie sich in Ingo zu verlieben. Sie glaubt aber das Ingo Annettes Tod noch nicht überwunden hat und versucht sich ihn aus dem Kopf zu schlagen.

Ingo fühlt sich bald für eine neue Beziehung bereit und Beas Hoffnungen wachsen. Zu ihrem Bedauern trifft Ingo aber eine anderen Frau. Bea versucht sich mit Ben Steinkamp abzulenken und schläft mit ihm. Kurz darauf muss sie mit Ingo zu einem Klassentreffen, auf welchem auch ihr Ex-Freund Felix auftauchen wird. Ingo spielt Beas Freund. Bea genießt dies, ist am nächsten Tag aber tief getroffen, als Ingo ihr klar macht, dass sie nun kein Liebespaar mehr spielen müssen.

Bea muss erkennen, dass Ben sich in sie verliebt hat. Sie weist ihn jedoch zurück, da ihr Herz für Ingo schlägt und möchte nur mit Ben befreundet bleiben. Dieser kann das jedoch nicht. Die beiden kommen sich näher und Bea schließt mit Ingo ab und geht eine Beziehung mit Ben ein.

Als die Steinkamps ihre "Dance Factory" gründen, lockt Bea ihre kleine Schwester Julia Meyer unter einem Vorwand nach Essen. Im Gegensatz zu Julia ist Bea von Julias Talent überzeugt. Zunächst möchte Julia nicht zu den Auditions, doch Beas Hartnäckigkeit zahlt sich aus. Als Ben kurz darauf mit Bea zusammen ziehen möchte, ist diese völlig überrumpelt.

Wegen Ingo geraten Ben und Bea immer wieder in Streit. Als sich die beiden wieder im Streit trennen, sucht Bea Trost bei Ingo. Die beiden verbringen den Abend im Zentrum. Doch als Ingo kurz verschwindet, entdeckt Bea ihn zusammen mit Isabelle und Marco, die von Rüdiger gefangen gehalten werden. Auch Bea gerät in die Geißelnahme. Dabei gesteht Ingo ihr seine Liebe und es kommt zu einem Kuss.

Als Ben von dem Kuss erfährt, macht er Bea klar, dass Ingo sich schon lange in sie verliebt hat. Doch Bea ist sich sicher, dass Ben für sie der Richtige ist und bleibt bei ihm. Nachdem Bea denkt Ben wolle sie heiraten, ist ihre Enttäuschung groß, dass es bloß ein Missverständnis war. Ben erkennt dadurch aber, wie sehr er Bea liebt. Mit einem Flashmob macht er Bea einen romantischen Heiratsantrag. Glücklich nimmt sie diesen an.

Für ihren Junggesellenabschied geht Bea mit Lena, Brigitte Schnell und Constanze Hipp nach Köln. Als sie die anderen aus den Augen verliert, trifft sie überraschend auf Ingo. Die beiden verbringen den Abend zusammen und küssen sich. Mit einem schlechten Gewissen kehrt Bea nach Essen zurück. Doch Ben weiß längst Bescheid. Kurz darauf muss Bea erfahren, dass Ben sie betrogen hat. Sie ist fassungslos und findet später heraus, dass Bens One-Night-Stand Katja war. Bea bricht mit Katja und die geplante Hochzeit mit Ben fällt ins Wasser.

Doch Bea erkennt, dass sie Ben noch liebt und sie beschließt um ihn zu kämpfen. Ben kann Bea nicht mehr vertrauen und weist sie zurück. Bea lässt sich sogar ein Tattoo stechen. Als Ben aber auch das kalt lässt, hat Bea genug und gibt den Kampf auf. Ben erkennt dadurch wie sehr er Bea liebt. Mit einer romantischen Überraschung erobert er Bea zurück.

Die beiden setzen sich in den Kopf auch ohne Trauschein glücklich zu sein. Doch als Lena und Marian ein zweites Mal heiraten wollen, wächst der Wunsch nach einer Hochzeit wieder. Die Freunde helfen den beiden auf die Sprünge und organisieren eine überraschende Doppelhochzeit. Gemeinsam mit Lena und Marian geben sich Bea und Ben das Ja-Wort.

Bea und Ben verbringen ihre Flitterwochen in Kroatien. Dafür leihen sie sich einen Wohnwagen, den Can ihnen beschafft. Der Wohnwagen ist jedoch gestohlen und Bea und Ben landen im Gefängnis. Nur durch Katjas Hilfe gelangen sie wieder in Freiheit und schlafen kurz darauf miteinander. Die Kondome sind jedoch abgelaufen und Bea erfährt einige Tage überrascht, dass sie schwanger ist. Bens Freude hält sich aufgrund der finanzielle Situation in Grenzen. Dennoch entscheiden sich beide dafür, Eltern zu werden. Doch Bea erleidet Eileiterschwangerschaft und überlebt nur knapp.

Einige Wochen später träumt Bea von Ingo und verliebt sich erneut in diesen. Sie kann ihre Gefühle nicht unterdrücken und küsst Ingo, welcher kurz darauf nach Australien verschwindet. Als Bea Ben den Kuss gesteht, ist dieser außer sich. Ben zieht aus und trennt sich von Bea. Kurz darauf gesteht Bea Raquel den Kuss und verliert zusätzlich eine Freundin. Doch schließlich kommen sich Bea und Ingo näher. Sie trennt sich von Ben. Als sie erfährt, dass ihre kleine Schwester Julia eine Affäre mit Ben hat, ist sie von ihrer Schwester enttäuscht. Jedoch versöhnen sie sich. Ingo und Bea kommen zusammen.

Als Bea im Dach der Pommes Schranke festellt, will sie dies reparieren lassen, doch die Reperatur kostet 1000 Euro, was Bea und Ingo nicht aufbringen können. Besonders nicht nachdem sich Ingo verschuldet hat. Zu allem Übel entfacht die Schranke über Nacht in Flammen. Bea hofft, dass die Versicherung zahlt, doch ausgerechnet Ingos Erzfeind übernahm den Fall und stellte es als Versicherungsbetrug hin. Als eines Tages ein koreanischer Geschäftsmann zu der immer noch abgebrannten Schranke kommt und eine Currywurst bestellt und sie ihm sehr gut schmeckt, sieht Ingo Chancen. Bei ein paar Bier verkauft Ingo Bea für wenige Wochen nach Korea um dort ihre Currywurst zu verkaufen um so die Schulden von Ingo und einen Wiederaufbau der Schranke zu finanzieren.

Als Bea aus Korea zurückkehrt macht Ingo Bea einen Antrag, nach kurzen Zögern sagt Bea 'Ja'. Doch als Ingo Leukämie bekommt und es Bea beichtet, ist diese am Boden zerstört und versucht sich und Ingo Kraft zu geben. Doch innerlich zerbricht sie an der Verzweiflung. Sie schöpft mit Ingo neuen Lebensmut, der prompt zerstört wird als sie vom Busunglück ihrer Schwester erfhärt. Bea ist am Boden zerstört und will den Unfalltod nicht wahr haben. Weil sie den Tod nicht akzeptieren kann, kann sie nicht trauern, doch Ingo hilft ihr die Trauer zu überwältigen und steht ihr in der schweren Zeit bei.

Als Ingo wieder gesund wir, wünschen sich die beiden nichts sehnlicher als ein Kind. Jedoch kann Ingo nach der Chemo keine Kinder mehr zeugen. Die beiden sind am Boden zerstört, und Ingo sucht Trost bei seiner schon erwachsenen Tochter Zoe Laffort.

Als Richard und Simone möchten ein Resort genau neben dem Zentrum bauen, um die Arbeitsplätze und somit ihren Gewinn zu ersteigern und muss somit das Gebäude abreißen, indem Ben und seine Freunde wohnen. Als Bea davon erfährt, ist diese nicht gerade begeistert und will sich gegen die Steinkamps wehren. Als sie zur Wahl als Bezirksbürgermeisterin antretten will und ganz viel Unterstützung von ihren Freunden bekommt, wird Simone hellhörig. Sie will die Zulassung torpedieren und spannt dafür Isabelle ein. Als Isabelle die Listen vertauschen kann, wird Bea misstrauisch und hackt nach. Als sie Isabelle mit der wahren Liste erwischt, ist die von ihr enttäuscht von ihr und entnimmt ihr die Liste. Bea verliert die Wahl ist jedoch nicht traurig und gönnt Richard, dass er zum Bürgermeister gewählt wurde.

Lena, ihr Ehemann Marian Öztürk, Bea, Ingo, Ben und seine neue Freundin Iva Lukowski beschließen drei Reihen-Fertighäuser zu kaufen, werden jedoch mit dem Missverständnis eines Dreifamilienhauses konfrontiert. Sie sind begeistert und beschließen das Mehrfamilienhaus zu bauen. Als die Freunde scheitern, ist Bea untröstlich. Als sie und Ingo sich verstreiten, schläft sie im Alkoholrausch mit Marian. Als Ingo herausfindet, dass Bea einen One-Night-Stand hatte, verzeiht er ihr. Bea ist überglücklich, erfährt jedoch, dass sie von Marian schwanger ist und verschweigt Ingo aus schlechtem Gewissen die Schwangerschaft. Als ausgerechnet Isabelle dies herausfindet, rät sie ihr sich zwischen Ingo und dem Kind zu entscheiden. Bea entscheidet sich für das Kind, bricht Ingo das Herz und verlässt Essen.

BilderBearbeiten

Galerie von Beatrice Meyer-Zadek

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki