Fandom

Alles was zählt Wiki

Annette Bergmann

3.063Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Annette Bergmann
Ulrike-roeseberg.jpg
Geschlecht weiblich
Beziehungen Ingo Zadek (Ex-Ehemann),
Mike Hartwig (Ex-Freund),
Dr. Axel Schwarz (Ex-Freund),
Richard Steinkamp (Ex-Affäre)
Familie Silke Bergmann (Mutter),
Peter Bergmann (Vater),
Lena Bergmann (Schwester),
Katja Bergmann (Halbschwester),
Alexander von Altenburg (Neffe),
Ronny Bergmann (Cousin),
Ewald Bergmann (Onkel),
Lissy Bergmann (Cousine)
Kinder Zoe Laffort (Stieftochter),
Melanie Wendt (Adoptivtochter)
Beruf ehemalige Besitzerin der Pommes Schranke.
Schauspieler Ulrike Röseberg
Jahr(e) 2006-2012
Erster Auftritt 1
Letzter Auftritt 1446
Todesursache wurde von Jenny Steinkamp angefahren


Annette Bergmann (* 21. März 1981 in Essen † 1. Juni 2012) war die Tochter von Peter Bergmann und Silke Bergmann, die große Schwester von Lena Bergmann, die große Halbschwester von Katja Bergmann und arbeitete in der Imbissbude "Pommes-Schranke" direkt vor dem Steinkamp-Sportzentrum. Trotz ihrer schlagfertigen und selbstbewussten Art träumte Annette noch immer von ihrem Traumprinzen und glaubte fast wöchentlich, diesen gefunden zu haben. Am Ende fand sie auch diesen. Bei ihr gab es die besten Fritten und immer einen frechen Spruch.

Annette schlief eines Abends mit Richard Steinkamp und wurde dabei in flagranti von ihrer besten Freundin Diana Sommer erwischt. Anschließend begann sie sich für Roman Wild zu interessieren, bemerkte dann aber, dass dieser homosexuell war. Annette erklärte sich bereit, vor der Presse Romans Freundin zu spielen. Es dauerte nicht lange, bis die beiden beste Freunde wurden. Als Annette im Imbiss-Wagen von einer Jugendgang bedroht wurde, kam ihr Axel Schwarz zur Hilfe. Annette verliebte sich Hals über Kopf in ihn, doch er nutzte sie lediglich aus. Später zog Annette gemeinsam mit Diana und Ingo Zadek in Julian alte Wohnung, wo die drei eine Wohngemeinschaft gründeten.

Um Axel eifersüchtig zu machen, küssten sich Annette und Ingo vor seinen Augen. Bald kamen sich Ingo und Annette immer näher und haben schließlich miteinander geschlafen. Beide bezeichnten es zwar als One-Night-Stand, doch Annette merkte, dass sie sich ernsthaft in Ingo verliebt hat. Kurz darauf erscheint ihre jüngere Schwester Lena in Essen. Annette freute sich sehr über das Wiedersehen, doch sie ahnte nicht, dass Lena ein Geheimnis mit sich trägt und von einem Unbekannten verfolgt wurde. Bald kamen sich Ingo und Lena näher. Als Annette herausfand, was zwischen Ingo und ihrer Schwester lief, war Annette wütend. Sie traf sich mit Robin van Kampen, ohne zu ahnen, dass er Lenas Verfolger war. Lena versuchte Annette vor Robin zu warnen, doch Annette glaubte ihrer Schwester nicht. Doch bald geschah etwas unvorhergesehenes: Robin entführte Annette und sperrte sie in eine Kiste. Nach tagelanger Suche fand Lena Annette und befreite sie aus ihrem Gefängnis. Annette litt nach der Entführung unter Panikattacken.

Schweren Herzens musste sie akzeptieren, dass Ingo mit Lena und nicht mit ihr zusammen sein wollte. Während die beiden ihr Glück genoßen, versankt Annette in einer Depression. Sie wendete sich Mike Hartwig zu und begann mit diesem eine leidenschaftliche Affäre. Später unterhält sie eine kurze Romanze mit dem Franzosen Etienne St. Clair, doch Annette wurde bewusst, dass sie stets in Ingo verliebt ist. Nachdem sich Ingo von Lena getrennt hatte, versuchte er sich Annette anzunähern, doch auch Mike entdeckte sein Interesse an Annette wieder. Letztendlich entscheidete sich Annette für Ingo und die beiden fanden erneut zueinander. Einige Zeit später gestand Ingo seiner Freundin, dass er bereits ein uneheliches Kind hat. Annette konnte damit nicht umgehen. Um ihr gegenseitiges Misstrauen zu überkommen, machte Annette Ingo aus heiterem Himmel einen Heiratsantrag. Diesen nimmt Ingo zwar an, doch anschließend stellt sich bei beiden Unbehagen ein. Nach mehreren Missverständnissen und Unglücksfällen sagen Ingo und Annette die Hochzeit ab und sind glücklich wie nie zuvor. Als Annette an einem rätselhaften Virus erkrankte und zu sterben drohte, vollzogen Ingo und Annette eine Blitzhochzeit.

Einige Zeit später tauchte ein junges Mädchen in Essen auf, welches sich als Ingos Tochter Zoé Laffort entpuppte. Ingo hat zunächst große Probleme, sich mit seiner Rolle als Vater auseinanderzusetzen. Letztendlich erscheint auch Zoés Mutter Celine, welche nach anfänglichem Bedenken zulässt, dass Ingo ein normales Verhältnis zu seiner Tochter aufbauen kann. Gleichzeitig musste Annette erfahren, dass sie unfruchtbar ist und somit niemals eigene Kinder bekommen kann. Daraufhin plante sie, Lenas Kind zu adoptieren. Nach einem Streit mit Ingo betrügt dieser Annette mit Nicole Heinrichs. Nicole versucht sich in Ingos Leben zu drängen und seine Beziehung zu Annette zu zerstören. Ihr gelang es, Annettes Mitleid zu erregen, so dass Annette ihr Unterschlupf in der WG gewährte. Ingo ist entsetzt, als Annette ihm Nicole als neue Mitbewohnerin präsentierte. Er versucht Nicoles Annäherungsversuchen zu entkommen, was Annettes Misstrauen weckte. Schließlich blieb Ingo nichts anderes übrig, als Annette seinen Fehltritt zu beichten. Annette war am Boden zerstört und trennt sich von Ingo.

Als es zum Streit zwischen Annette und Nicole kommt, bricht ein Brand im Imbiss-Wagen aus. Ingo und Lena retten die bewusstlose Annette vor den Flammen. Nach dem Brand steht Annette vor dem finanziellen Ruin. Ingo, der sich mit Annette versöhnen möchte, will ihre Kreditraten übernehmen, um die "Pommes-Schranke" zu retten. Durch ein Missverständnis glaubt Annette jedoch, dass Axel ihre Schulden übernommen habe, so dass eine Versöhnung zwischen Annette und Ingo in weite Ferne rückt. Wenig später trifft Annette unverhofft auf ihre Jugendliebe Christian Friesinger. Es dauert nicht lange, bis die beiden sich erneut näherkommen. Ingo beobachtet diese Entwicklung mit Argwohn und setzt alles daran, Christian aus Annettes Leben zu verbannen. Christian wiederum nutzt jede Gelegenheit, um Ingo vor Annette in ein schlechtes Licht zu rücken. Obwohl sie stets etwas für Ingo empfindet, fasst Annette den Entschluss, mit Christian nach Hattingen zu ziehen. Ein erneutes Aufeinandertreffen mit Ingo reißt jedoch alte Wunden auf, so dass Annette bereits nach wenigen Wochen nach Essen zurückkehrt. Annette und Ingo versöhnen sich und lassen ihre Liebe neu aufleben.

Einige Monate später trifft Annette unverhofft auf ihren Vater Peter, mit dem sie seit Jahren keinen Kontakt hatte. Zudem erfährt sie, dass in Katja eine Halbschwester hat. Zunächst steht Annette dem neuen Familienmitglied ablehnend gegenüber, doch dann freundet sie sich mit Katja an. Als Ingo Comedian werden möchte, hat Annette nur wenig Verständnis für diese Entscheidung und lässt ihren Ehemann nur ungern auf eine längere Tournee gehen. In Ingos Abwesenheit wird Annette im Imbiss von einer Jugendgang bedroht. Später wird die "Pommes-Schranke" von den Rowdys demoliert, woraufhin Annette um ihre berufliche Zukunft bangen muss. Zudem erleidet sie mehrere Panikattacken. Da sie von Ingo nicht die erhoffte Unterstützung erhält, schlittern die beiden in eine ernste Ehekrise.

Es braucht einige Zeit, bis Annette und Ingo sich endlich wieder versöhnen. Gemeinsam erleben sie die verrücktesten Abenteuer: Erst geraten sie versehentlich auf eine Swingerparty, später wollen sie Sex zu dritt ausprobieren, bekommen aber dann kalte Füße. Schließlich unternimmt Ingo eine längere Reise nach Australien und lässt Annette in Essen zurück.

Annette verbringt ihre Zeit mit Tom Reichenbach, der sich prompt in sie verliebt. Sie nimmt an einer wilden Party teil, die jedoch außer Kontrolle gerät. Am nächsten Morgen kann sich Annette an nichts mehr erinnern. Als sie etwas Abfälliges über Tom erzählt, rächt sich dieser und lässt Annette in dem Glauben, dass sie miteinander geschlafen hätten. Diese Lüge hat Folgen, denn Annette stellt wenig später fest, dass sie schwanger ist. Nun fürchtet sie, dass Tom der Vater sein könnte. Daher geraten sie und Ingo in eine schwere Krise. Annettes Schwangerschaft entpuppt sich dann aber als falscher Alarm. Durch die ganze Angelegenheit erkennen Ingo und Annette, wie sehr sie sich ein Kind wünschen, und wollen daher ein Pflegekind adoptieren. Das Jugendamt macht ihnen dabei jedoch einen Strich durch die Rechnung. Nach langem Warten bekommen Annnette und Ingo schließlich ihr Pflegekind und erwarten es mit großer Vorfreude. Doch schnell werden sie erneut enttäuscht, denn das Pflegekind entpuppt sich als der 17-jährige Teenager Melanie Wendt. Als Annette eines Morgens Brötchen holen will, wird sie von der angetrunkenen Jenny Steinkamp angefahren und Schwerverletzt an der Unglückstelle zurückgelassen. Als Ingo an der Unfallstelle eintrifft, stirbt Annette in Ingos Armen.

ZitateBearbeiten

Annette: "Jenny hat dich also umgerannt?"
Diana: "Sie ist total ausgeflippt!"
Annette: "Sie ist also wie immer."...


Annette: "Das war der Mann, den wir beim Schicksal bestellt haben!"
Diana: "Na, dann sag dem Schicksal, Annahme verweigert!"


Annette: "Die einen haben Geburtstag und die anderen sterben."
Roman: "Wer ist gestorben?"
Annette: "Holger."
Roman: "Der Holger, mit dem du zusammen zur Grundschule gegangen bist?"
Annette: "Holger, die Pflanze!"
Roman: "Ach die..."


Annette: "Christian bietet mir alles, was ich mir von Ingo immer gewünscht habe."
Lena: "Ein Möbelhaus?"


Annette: "Vorsichtig, ich habe scharfe Putzmittel in der Hand."
Ingo: "Du bist das schärfste Putzmittel – und wenn du ein Holzbein hättest, dann würde ich dich Eiche Rustikal nennen."

BilderBearbeiten

Galerie von Annette Bergmann

EinzelnachweiseBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki