Fandom

Alles was zählt Wiki

Andre Emanuel Kaminski

3.009Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Andre Emanuel Kaminski
Tim Herzog.jpg
Geschlecht Männlich
Geburtsdatum 18.03.1985
Geburtsort München
Beruf Schauspieler
Körpergröße 180 cm
Augenfarbe Blau
Haarfarbe Braun
Darsteller von Tim Herzog


Andre Emanuel Kaminski (* 18. März 1985 in München) ist ein deutscher Schauspieler polnischer Abstammung.

LebenBearbeiten

An einer Münchner Schule spielte er acht Jahre im Schultheater. Er war in Fernsehserien, Fernseh- und Spielfilmen zu sehen. Außerdem hielt er Lesungen des Sommernachtstraums mit den ungarischen Philharmonikern im Herkulessaal München.

Von September 2006 bis Dezember 2007 spielte er die Rolle des Tim Herzog in der RTL-Seifenoper Alles was zählt.

FilmbiografieBearbeiten

Fernseh- und SpielfilmeBearbeiten

  • 2000: Harte Jungs
  • 2001: Duell – Enemy at the Gates (Enemy at the Gates)
  • 2003: Kommissarin Lucas - Die blaue Blume
  • 2003: Die Stimmen
  • 2003: Der Freund meiner Mutter
  • 2003: Mensch Mutter
  • 2003: Der Herr der Wüste
  • 2003: Sex Up – Jungs haben’s auch nicht leicht
  • 2005: Sex Up – ich könnt’ schon wieder
  • 2006: Glück auf vier Rädern
  • 2012: Offroad

Auftritte in FernsehserienBearbeiten

  • 1998: Tatort (Folge Schwarzer Advent)
  • 1999: Nicht ohne meine Eltern
  • 1999–2002: Um Himmels Willen (Auftritt in sieben Folgen)
  • 2000: Im Namen des Gesetzes (Folge Unerwünscht)
  • 2004: Die Kommissarin (Folge Tödlicher Treffer)
  • 2004: 18 – Allein unter Mädchen (Folge 2.07 Liebe und Triebe)
  • 2006: SOKO 5113 (Folge Man stirbt nur einmal)
  • 2006–2007: Alles was zählt (Folge 5−323)
  • 2008: Die Rosenheim-Cops (Folge Eine tödliche Partie)

QuelleBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki